16.10.2020 - 23:59 Uhr | News | Quelle: SKN St.Pölten
ÖFB Bundesliga: Spielabsage nach positiven Covid-19-Test

-
Im Zuge einer COVID-19 Testreihe, im Hinblick auf die UEFA Women‘s Champions League, kam es bei den spusu SKN St.Pölten zu einem positiven Testergebnis. Nach Rücksprache mit der Gesundheitsbehörde wurden die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet und in der Folge das Spiel spusu SKN St.Pölten gegen die SG Austria Wien/USC Landhaus, welches für Sonntag, 18.10. terminisiert war, abgesagt. Bis auf weiteres wurde bei den spusu SKN Frauen auch der Trainingsbetrieb eingestellt.

Relevante News

09.10.2020 - 09:06 Uhr
Innsbruck tritt in der Liga nicht an
Auf Grund von 23 erkrankten und verletzten Spielerinnen hat FC Wacker Innsbruck sein Ligaspiel gegen SKN St.Pölten absagen müssen. Da kein Ausweichtermin gef...
weiterlesen
23.09.2020 - 10:13 Uhr
EM-Quali: Österreich gewinnt und verliert Hickelsberger-Füller
Österreich gewann sein EM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan gestern souverän mit 5:0, musste jedoch früh auf Julia Hickelsberger-Füller verzichten. Nach n...
weiterlesen
27.07.2020 - 12:04 Uhr
Fuhrmann neue Teamchefin von Österreich
Die österreichische A-Nationalmannschaft hat eine neue Teamchefin. Irene Fuhrmann übernimmt das Amt vom ausscheidenen Dominik Thalhammer, welcher zukünftig d...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen