04.06.2021 - 13:29 Uhr | News | Quelle: FC Barcelona | von: Kay-Ole Schönemann
Offiziell bestätigt - Losada verlässt den FC Barcelona

-
©fcbarcelona.com
María Victoria Losada Gómez hat auf eine Pressekonferenz des FC Barcelona ihren Abschied von den Blaugrana verkündet. Die 30-Jährige spielte seit 2006 mit Unterbrechungen immer wieder für den FC Barcelona.

Losada schaffte in dieser Saison als Kapitänin von Barcelona das Triple, bestehend aus Meisterschaft, Pokal und Champions League. Wohin es die Katalanin führt, ist noch nicht bekannt. In der Vergangenheit spielte sie u. a. für Arsenal, Western New York Flash und Espanyol Barcelona.

Laut Gerüchten zeigen Manchester City und Manchester United Interesse an der Mittelfeldspielerin.

Relevante News

10.06.2021 - 17:18 Uhr
Arsenal verlängert mit Williams
Arsenal hat die Einjahres-Option im auslaufenden Vertrag von Lydia Williams gezogen. Somit bleibt die australische Nationalspielerin bis Sommer 2022 bei Arse...
weiterlesen
08.06.2021 - 13:37 Uhr
Offiziell bestätigt - Montemurro neuer Cheftrainer in Turin
Es ist offiziell: Ab dem 1. Juli ist Joe Montemurro der neue Trainer von Juventus Turin. Dies verkündet der Verein am heutigen Dienstag. Der scheidende A...
weiterlesen
31.05.2021 - 09:43 Uhr
Copa de la Reina: FC Barcelona holt Triple
Nach der Champions League und dem vorzeitigen Gewinn der spanischen Meisterschaft gewinnt der FC Barcelona nun auch den spanischen Pokal. Patri Guijarro brac...
weiterlesen