22.06.2020 - 15:50 Uhr | News | Quelle: orlandocitysc.com | von: bettieh10
Orlando Pride baut Kader um - Morgan pausiert

-
©orlandocitysc.com/pride
In Vorbereitung auf den NWSL Challenge Cup hat Orlando Pride eine Reihe von Transaktionen angekündigt, bevor sie den Kader für das bevorstehende Turnier veröffentlichen.

Die Pride haben vier Spielerinnen mit kurzfristigen Verträgen ausgestattet. Die Verteidigerinnen Phoebe McClernon (22) und Cheyenne Shorts (21), Mittelfeldspielerin Chelsee Washington (22), allesamt 2020 NWSL College Draft Picks, und Torhüterin Brittany Wilson erhalten somit Verträge bis zum Ende des Turniers.

Außerdem wurden Abby Elinsky (24), Marisa Viggiano (23) und Julie King (30) in den Supplemental Roster (zusätzliche Spielerinnen für den normalen Kader) verschoben, während Alex Morgan (30/Foto), die im letzten Monat ihre Tochter zur Welt gebracht hat, und Morgan Reid (25) auf die 45-Day-Disabled-List (Liste mit Spielerinnen, die für mehr als 45 Tage nicht verfügbar sind) gesetzt wurden. Da im Supplemental Roster ein Maximum von vier Spielerinnen erlaubt ist, wurden die Verträge von Carrie Lawrence (22), Lainey Burdett (23) und Fanliebling Bridget Callahan (24) mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

„Da unsere Kaderplanung abgeschlossen war, bevor der NWSL Challenge Cup beschlossen wurde, waren jetzt einige schwierige Entscheidungen nötig, um den Kader für das Turnier anzupassen“, sagte Amanda Duffy, Vizepräsident von Orlando Pride. „Das ist eine großartige Gelegenheit für unsere 2020 NWSL College Draft-Picks, wichtige Erfahrungen im Rahmen dieses einzigartigen Wettbewerbs auf dem Platz sammeln zu können. Im Namen der gesamten Organisation möchte ich Bridget, Carrie und Lainey für ihren Einsatz während ihrer Zeit im Verein danken. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.“

Alle neun NWSL-Teams mussten bis gestern ihren Kaderlisten für den Challenge Cup bei NWSL einreichen. Im Laufe des Tages werden die Kader für das Turnier von den jeweiligen Clubs veröffentlicht.

Relevante News

02.07.2020 - 11:49 Uhr
Catley wird erster Sommerneuzgang der Gunners
Arsenal London hat die erfahrene australische Verteidigerin Steph Catley unter Vertrag genommen. Im Gespräch war dieser Wechsel bereits seit dem Winter. ...
weiterlesen
01.07.2020 - 20:15 Uhr
Drei Abgänge in Florenz
Die Wege des AC Florenz und Paloma Lazaro, Lisa De Vanna sowie Ilaria Mauro (Foto) trennen sich. Die Spanierin Lázaro (26) und die Australierin De Vanna (35)...
weiterlesen
27.06.2020 - 22:48 Uhr
NWSL Challenge Cup startet
Die NWSL ist die erste professionelle Mannschaftssportart in den USA, die inmitten der Coronavirus-Pandemie zum Spielbetrieb zurückkehrt. Wobei Orlando Pride...
weiterlesen