11.01.2021 - 17:55 Uhr | News | Quelle: waz.de
Personalkarussell dreht sich in Duisburg

-
©MSV Duisburg
Der MSV Duisburg hat Hanna Hamdi, zuletzt beim Zweitligisten Borussia Bocholt unter Vertrag, verpflichtet. Die 24 Jahre alte Stürmerin erhält keinen Profivertrag, sondern einen Amateurkontrakt. Ob Hamdi in der zweiten Mannschaft oder in der Bundesliga zum Einsatz kommen werde, sei noch offen.

Nicht mehr für die Zebras auflaufen werden die beiden US-Amerikanerinnen Taylor Kornieck und Jorian Baucom. Der Vertrag von Kornieck lief zum Jahresende aus und die Mittelfeldspielerin kehrte nach Orlando zurück. Auch Baucom wird nicht mehr für den MSV spielen. Die Stürmerin entschied sich in den USA zu bleiben.

Zudem unterzog sich Mittelfeldspielerin Meret Günster am Freitag einer Knieoperation und fällt für einen längeren Zeitraum aus.

Trainer Thomas Gerstner hofft, dass noch weitere Neuverpflichtungen möglich sind. Mit drei Punkten stehen die bisher sieglosen Duisburgerinnen am Tabellenende der Bundesliga.

Relevante News

25.01.2023 - 19:08 Uhr
Gunnhildur Jónsdóttir zurück in Island
Die isländische Nationalspielerin Gunnhildur Jónsdóttir wechselt nach vielen Jahren im Ausland fest in ihre Heimat zurück. Die 34-Jährige läuft in Zukunft fü...
weiterlesen
19.01.2023 - 22:37 Uhr
Adriana Leal stürmt zukünftig mit Marta
Orlando Pride hat sich die Dienste von Adriana Leal gesichert. Die Stürmerin vom brasilianischen Verein Corinthians unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei ...
weiterlesen
13.01.2023 - 09:00 Uhr
2023 NWSL Draft – Alyssa Thompson Nummer eins
First Overall Draft Pick des diesjährigen NWSL Draft ist die US-amerikanische Nationalspielerin Alyssa Thompson von der Total Futbol Academy. Die 18-jährige ...
weiterlesen