20.07.2022 - 14:16 Uhr | News | Quelle: SGS Essen / DFB
Peter nominiert 23-köpfigen Kader zur WM-Vorbereitung

-
©1. FC Köln
DFB-Trainerin Kathrin Peter hat zur Vorbereitung auf die U20-Weltmeiterschaft (10.-28.08.2022) in Costa Rica noch einmal ihren 23-köpfigen Spielerinnenkader zusammen gerufen.

Für den letzten Schliff fährt die U20-Auswahl ins fünftägige WM-Trainingslager (20.-24.07.2022) nach Meppen. Dort wollen Deutschlands besten U20-Auswahlspielerinnen die wenigen Trainingstage intensiv nutzen um als schlagkräftiges und eingeschworenes Team zusammenzuwachsen. In Meppen steht ein finaler Test gegen die Vertretung der Niederlande (Freitag, 29.07.2022, 13:00 Uhr) an.

Das Turnier ist pandemiebedingt um zwei Jahre verschoben worden. In der WM-Gruppe B treffen die deutschen U 20-Frauen am 10. August (ab 19 Uhr MESZ) auf Kolumbien, ehe es am 13. August (ab 19 Uhr MESZ) gegen Neuseeland weitergeht. Den Vorrundenabschluss macht am 17. August (ab 1 Uhr MESZ) das Duell mit Mexiko. Alle Gruppenspiele der DFB-Auswahl werden in Alajuela ausgetragen.



Relevante News

17.05.2024 - 09:07 Uhr
Deutsche Bewerbung um Fußball-WM der Frauen 2027 scheitert
Deutschland wird nicht Mit-Ausrichter der WM der Frauen 2027. Die gemeinsame Bewerbung mit den Partnerländern Belgien und den Niederlanden verliert beim FIFA...
weiterlesen
16.05.2024 - 13:47 Uhr
Neuendorf kämpft um WM: «Energie» aus Berlin
Deutschland will mit Belgien und den Niederlanden 2027 die Fußball-WM der Frauen ausrichten. Der letzte Konkurrent hat die Nase eventuell vorn. Deswegen hat ...
weiterlesen
15.05.2024 - 10:01 Uhr
«Sehr selbstbewusst»: DFB setzt auf Zuschlag für WM
Der Deutsche Fußball-Bund will erstmals seit 2011 wieder eine WM der Frauen ausrichten. Beim FIFA-Kongress wird bis zur letzten Minute um Stimmen geworben. ...
weiterlesen