16.10.2020 - 15:45 Uhr | News | Quelle: yle.fi/palloliitto.fi
Sainio gibt Comeback im Nationalteam

-
©hjk.fi
Essi Sainio (Foto) wurde für das kommende EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland in die finnische Nationalmannschaft berufen. Die ehemalige Bundesligaspielerin wurde zuletzt 2017 in der Helmarit eingesetzt. Der letzte Einsatz in einem Pflichtspiel datiert gar aus dem Jahr 2012. Die 34-Jährige erzielte in dieser Saison bei HJK in 15 Einsätzen in der Kansallinen Liiga bereits 5 Treffer.

Einzige Debütantin im Kader ist die 20 Jahre alte Eva Nyström von Umeå IK aus der schwedischen Damallsvenskan.

Relevante News

24.07.2021 - 11:35 Uhr
Sampdoria verstärkt sich mit Auvinen und Battelani
Sampdoria Genua sichert sich die nächsten beiden Neuzugänge. Von Inter Mailand kommt die finnische Nationalspielerin Anna Auvinen (Foto) nach Genua. Die 34-j...
weiterlesen
16.07.2021 - 11:12 Uhr
Ogbonna schließt sich Umeå IK an
Die nigerianische Nationalspielerin Glory Ogbonna (22) wechselt von Ibom Angels zum schwedischen Zweitligisten Umeå IK. Für die Abwehrspielerin ist es die er...
weiterlesen
06.07.2021 - 18:30 Uhr
Tottenham sichert sich Clémaron und Korpela
Tottenham Hotspur verstärkt sich mit zwei weiteren Spielerinnen. Der Verein aus London nimmt Maéva Clémaron und Tinja-Riikka Korpela (Foto) unter Vertrag. Be...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen