07.04.2021 - 14:32 Uhr | News | Quelle: scfreiburg.com
SC Freiburg verpflichtet Svenja Fölmli

-
©FC Luzern
Der SC Freiburg hat die Schweizer Stürmerin Svenja Fölmli verpflichtet. Die 18-jährige Stürmerin steht beim FC Luzern unter Vertrag. Fölmli kam bisher zu insgesamt 52 Einsätzen in der ersten Schweizer Liga und erzielte 27 Tore. Fölmli lief zudem bereits sechsmal in der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft auf und konnte sich einmal in die Torschützenliste eintragen.

Abteilungsleiterin Birgit Bauer: "Mit Svenja Fölmli kommt eine junge, talentierte Spielerin zu uns, die unsere Offensive weiter verstärken wird. Es ist schön, dass sie die nächsten Schritte ihrer Karriere bei uns in Freiburg machen wird."

Svenja Fölmli: "Ich freue mich natürlich extrem, die kommende Saison für den SC Freiburg spielen zu dürfen. Zudem bin ich auf diese neue Herausforderung sehr gespannt und bin bereits jetzt voller Vorfreude darauf."

Hier findet sich das Soccerdonna-Interview aus dem Juni 2020.

Relevante News

04.04.2021 - 13:47 Uhr
Mit Bier und Ouzo: Rekordsieger Frankfurt im Frauen-Pokalendspiel
Rekordsieger Eintracht Frankfurt darf weiter vom nächsten großen Coup im DFB-Pokal der Frauen träumen. Der Verein, der bis zum Beginn dieser Saison als 1. FF...
weiterlesen
03.04.2021 - 16:30 Uhr
Frankfurt erreicht Finale des DFB-Pokals der Frauen
Rekordsieger Eintracht Frankfurt hat zum 14. Mal das DFB-Pokal-Endspiel der Frauen erreicht. Der Verein, der bis zum Beginn dieser Saison als 1. FFC Frankfu...
weiterlesen
02.04.2021 - 13:44 Uhr
Eintracht vor DFB-Pokal-Halbfinale: «Highlightspiel»
Mit einer «riesengroßen Vorfreude» gehen Eintracht Frankfurts Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt in das DFB-Pokal-Halbfinale gegen den SC Freiburg. Für T...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen