21.05.2019 - 13:00 Uhr | News | Quelle: sc-sand.de
SC Sand holt Voll aus Paris

-
Die deutsche U20-Nationaltorhüterin Charlotte Voll wechselt zur kommenden Saison zum SC Sand. Die 20-jährige Torhüterin kommt von Paris Saint-Germain und hat einen Zweijahres-Vertrag in Sand unterzeichnet. Voll wechselte 2017 aus Hoffenheim in die französische Hauptstadt, kam aber in zwei Spielzeiten zu keinem Einsatz.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Charlotte für den SC Sand entschieden hat und wir mit ihr eine weitere talentierte Spielerin bekommen, die das Potenzial hat, sich in der Bundesliga zu etablieren. Vor 2 Jahren ist uns „Charly“ das erste Mal positiv aufgefallen und wir haben ihre Entwicklung aus der Ferne immer beobachtet“, so Claudia von Lanken, Leiterin der Geschäftsstelle.

"Der SC Sand hat mich schnell überzeugt den nächsten Schritt in Richtung Frauen-Bundesliga zu machen. Bei PSG konnte ich zwei Jahre mit Weltklassespielerinnen trainieren und habe im Training viel Erfahrung sammeln können. Der SC Sand hat bereits bewiesen, dass man auf junge Torhüterinnen setzt und ich will alles tun, dieses Vertrauen zurückzugeben", so Charlotte Voll zu ihrem Wechsel.

Relevante News

18.09.2019 - 10:18 Uhr
SC Freiburg: Fellhauer mit drittem Kreuzbandriss
Herber Schlag für Kim Fellhauer und den Bundesligisten SC Freiburg: Die Abwehrspielerin fällt mit ihrem dritten Kreuzbandriss mehrere Monate aus. Der Kreuzba...
weiterlesen
15.09.2019 - 18:31 Uhr
Meister Wolfsburg Tabellenführer - Bayern patzt
Nach dem erfolgreichen Auftakt in der Champions League hat der VfL Wolfsburg auch das Spitzenspiel in der Frauen-Fußball-Bundesliga gewonnen. Durch den 3:0 (...
weiterlesen
13.09.2019 - 21:44 Uhr
DFB-Pokal: Spitzenspiel im Achtelfinale
Im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Double-Gewinner VfL Wolfsburg und Vize-Meister FC Bayern München. Die beiden C...
weiterlesen