21.05.2019 - 13:00 Uhr | News | Quelle: sc-sand.de
SC Sand holt Voll aus Paris

-
Die deutsche U20-Nationaltorhüterin Charlotte Voll wechselt zur kommenden Saison zum SC Sand. Die 20-jährige Torhüterin kommt von Paris Saint-Germain und hat einen Zweijahres-Vertrag in Sand unterzeichnet. Voll wechselte 2017 aus Hoffenheim in die französische Hauptstadt, kam aber in zwei Spielzeiten zu keinem Einsatz.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Charlotte für den SC Sand entschieden hat und wir mit ihr eine weitere talentierte Spielerin bekommen, die das Potenzial hat, sich in der Bundesliga zu etablieren. Vor 2 Jahren ist uns „Charly“ das erste Mal positiv aufgefallen und wir haben ihre Entwicklung aus der Ferne immer beobachtet“, so Claudia von Lanken, Leiterin der Geschäftsstelle.

"Der SC Sand hat mich schnell überzeugt den nächsten Schritt in Richtung Frauen-Bundesliga zu machen. Bei PSG konnte ich zwei Jahre mit Weltklassespielerinnen trainieren und habe im Training viel Erfahrung sammeln können. Der SC Sand hat bereits bewiesen, dass man auf junge Torhüterinnen setzt und ich will alles tun, dieses Vertrauen zurückzugeben", so Charlotte Voll zu ihrem Wechsel.

Relevante News

14.06.2019 - 09:35 Uhr
Champions League Auslosung steht bevor
Am 21. Juni findet die Auslosung der Qualifikationsrunde für die Champions League 2019/2020. Insgesamt nehmen 62 Mannschaften aus 50 Länder an diesem Wettbew...
weiterlesen
13.06.2019 - 16:16 Uhr
Frankfurts holt brasilianische Nationalspielerin
Der 1. FFC Frankfurt hat sich für die kommende Bundesligasaison prominent verstärkt. Die Hessinnen verpflichteten am Donnerstag die brasilianische Nationalsp...
weiterlesen
08.06.2019 - 20:10 Uhr
Bitter: Érika fällt für die WM aus
Érika (31) verpasst aufgrund einer erlittenen Verletzung am linken Bein die WM in Frankreich. Für die erfahrene Abwehrspielerin wurde Daiane Limeira nachnomi...
weiterlesen