01.06.2018 - 10:54 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg
Wolfsburg findet Nachfolger von Britta Carlson

-
©SG Essen-Schönebeck
Allianz Frauen Bundesligist VfL Wolfsburg erhält Zuwachs im Trainerteam. Ab der kommenden Saison wird Markus Högner in die Fußstapfen von Britta Carlson treten, welche den VfL Wolfsburg verlassen hat und die neue Co-Trainer von Bundestrainerin Voss-Tecklenburg wird. Damit tauschen Högner und Carlson gewissermaßen die Plätze. Zusätzlich soll Markus Högner die Position des sportlichen Leiters im Nachwuchsbereich übernehmen.

Der 51-jährige kennt sich in der Allianz Frauen Bundesliga hervorragend aus, schon 2010 bis 2016 fungierte er als Cheftrainer bei der SGS Essen.

Relevante News

22.06.2018 - 13:40 Uhr
Bayer 04 holt Rückkehrerin Kerschwoski
Meisterin und DFB-Pokalsiegerin Isabel Kerschowski (30) kehrt zu Bayer 04 Leverkusen zurück. Die Nationalspielerin des Jahres 2016 spielte bereits 2012 bis 2...
weiterlesen
12.06.2018 - 12:00 Uhr
DFB fällt in der WM-Qualifikation auf Platz zwei zurück
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss um die Direkt-Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich bangen. Island konnte am Montagabend du...
weiterlesen
11.06.2018 - 08:57 Uhr
Dritter Sieg mit Trainer Hrubesch: DFB-Frauen gewinnen 3:2 in Kanada
Die deutsche Nationalmannschaft bleibt mit Trainer Horst Hrubesch auf Erfolgskurs und haben sich Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der WM-Qualifi...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen