01.06.2018 - 10:54 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg
Wolfsburg findet Nachfolger von Britta Carlson

-
©SG Essen-Schönebeck
Allianz Frauen Bundesligist VfL Wolfsburg erhält Zuwachs im Trainerteam. Ab der kommenden Saison wird Markus Högner in die Fußstapfen von Britta Carlson treten, welche den VfL Wolfsburg verlassen hat und die neue Co-Trainer von Bundestrainerin Voss-Tecklenburg wird. Damit tauschen Högner und Carlson gewissermaßen die Plätze. Zusätzlich soll Markus Högner die Position des sportlichen Leiters im Nachwuchsbereich übernehmen.

Der 51-jährige kennt sich in der Allianz Frauen Bundesliga hervorragend aus, schon 2010 bis 2016 fungierte er als Cheftrainer bei der SGS Essen.

Relevante News

10.12.2018 - 08:10 Uhr
Losglück für «Tour de France»: China, Spanien, Südafrika WM-Gegner
Die deutschen Fußballballerinnen wissen seit Samstag, wer die Gegner in der WM-Vorrunde sind. Gegen China, Spanien und Südafrika muss man sich durchsetzen,...
weiterlesen
10.12.2018 - 08:08 Uhr
Kantersiege für Wolfsburg und München
Zwölf Spiele, elf Siege - der VfL Wolfsburg steuert in der Frauenfußball-Bundesliga weiter auf Titelkurs. Vier Tage nach dem ersten Punktverlust in Potsda...
weiterlesen
08.12.2018 - 18:58 Uhr
Deutschland bei WM gegen China, Spanien und Südafrika
Die deutschen Fußball-Frauen treffen bei der Weltmeisterschaft in Frankreich vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 in der Gruppe B auf China, Spanien und Südafrika. D...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen