-

Bundesliga - Deutschland

2. Bundesliga   Regionalliga Nord   Regionalliga Nordost   Regionalliga Süd   Regionalliga Südwest   Regionalliga West   Hamburg Oberliga   Hessenliga   
DFB-Pokal   B-Juniorinnen-Meisterschaft   

23.06.2024 - 16:15 Uhr | News Bundesliga ab 2025 mit 14 statt 12 Teams

Ab der Saison 2025/2026 spielen mehr Mannschaften in der Fußball-Bundesliga der Frauen. Die Aufstockung dürften nicht alle gut finden. Die Fußball-Bundesliga der Frauen wird zur Saison 2025/2026 von 12 auf 14 Clubs aufgestockt. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Sonntag mit. Die Mehrheit der Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter habe sich für eine Aufstockung ausgesprochen. Als Qualifikationssaison dient die kommende Spielzeit 2024...
weiterlesen

21.06.2024 - 14:55 Uhr | News Julia Debitzki und Anja Pfluger verlängern bei SGS Essen

Die SGS Essen kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Julia Debitzki und Anja Pfluger (Foto) zählen. Die beiden Mittelfeldspielerinnen haben ihre Verträge um jeweils ein Jahr verlängert. Debitzki wechselte 2021 von Duisburg zur SGS Essen und hat seither 39 Pflichtspiele für die Lila-Weißen absolviert. Die 32-Jährige kann insgesamt auf 156 Bundesligaeinsätze zurückblicken. Die 30 Jahre alte Pfluger trägt seit 2022 das SGS-Trikot und w...
weiterlesen

20.06.2024 - 20:45 Uhr | News Michelle Weiß wechselt zur TSG Hoffenheim

Michelle Weiß wird ab der Saison 2024/25 das Trikot der TSG Hoffenheim tragen. Die 23-jährige Außenverteidigerin wechselt vom SV Werder Bremen in den Kraichgau und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026 unterschrieben. In den letzten drei Jahren spielte Weiß für den Liga-Konkurrenten aus Norddeutschland. Mit ihrem Wechsel ist sie nach Féli Delacauw, Chiara Hahn, Selina Cerci und Sara Ritter der fünfte Neuzugang für die kommende Spielzeit in der Goo...
weiterlesen

20.06.2024 - 20:35 Uhr | News Emilie Bragstad wechselt fest zu Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen hat die Innenverteidigerin Emilie Bragstad vom FC Bayern München dauerhaft verpflichtet. Nachdem die norwegische Nationalspielerin in der vergangenen Saison bereits auf Leihbasis für den Werksklub spielte, unterzeichnete sie nun einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. In der Saison 2023/24 absolvierte Bragstad 21 von 22 Spielen in der Google Pixel Frauen-Bundesliga für Bayer 04 und erzielte dabei zwei Tore. Zudem kam sie in zwei DFB-Pok...
weiterlesen

20.06.2024 - 13:35 Uhr | News Jenaerinnen erhalten Bundesliga-Lizenz

Zwei Jahre musste der FC Carl Zeiss Jena in der 2. Bundesliga zubringen. Nun gelang die Rückkehr ins Oberhaus. Auch wirtschaftlich erhält der Club nun Grünes Licht. Die Rückkehr der Fußballerinnen des FC Carl Zeiss Jena in die Bundesliga nach zwei Jahren Abwesenheit ist geschafft. Nachdem als Tabellenzweiter der 2. Bundesliga sportlich den Aufstieg gelungen ist, gab nun auch der Deutsche Fußball-Bund mit der Erteilung der Lizenz im wirtschaftlichen B...
weiterlesen

19.06.2024 - 12:00 Uhr | News Karólína Lea Vilhjálmsdóttir bleibt bei Bayer 04

Die isländische Nationalspielerin Karólína Lea Vilhjálmsdóttir wird auch in der kommenden Saison das Trikot von Bayer 04 Leverkusen tragen. Die 22-Jährige verlängerte ihren Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig bis 2026, bleibt aber auf Leihbasis beim Werksklub. Vilhjálmsdóttir wechselte bereits im letzten Sommer leihweise von Bayern nach Leverkusen und konnte sich als wichtige Spielerin etablieren. In der Google Pixel Frauen-Bundesliga erzielte s...
weiterlesen

18.06.2024 - 20:00 Uhr | News Anna Margraf wechselt ins Paradies

Der FC Carl Zeiss Jena setzt seine Kaderplanung für die kommende Saison in der Google Pixel Frauen-Bundesliga fort und begrüßt Anna Margraf im Team. Die 23-jährige Deutsch-Australierin wird als Flügelspielerin die offensive Außenbahn stärken. Margraf hat 2022/23 wertvolle Erfahrungen im Abstiegskampf beim SV Meppen gesammelt. In der vergangenen Saison spielte sie für Sporting Huelva in der spanischen Primera División und kam dort auf elf Einsätze. Darüb...
weiterlesen

17.06.2024 - 20:00 Uhr | News Nach Abgang aus Wolfsburg: Pajor unterschreibt in Barcelona

Die polnische Nationalspielerin Ewa Pajor wechselt nach ihrem Abschied vom VfL Wolfsburg wie erwartet zum FC Barcelona. Die Bundesliga-Torschützenkönigin der vergangenen Saison hat beim Champions-League-Sieger einen Vertrag bis 2027 unterschrieben, teilte der Verein am Montag mit. Pajor feierte mit Wolfsburg große Erfolge: In neun Jahren in den Farben des VfL gewann sie fünfmal die Liga und neunmal den DFB-Pokal. Insgesamt kam der 27-Jährige auf 195 ...
weiterlesen

17.06.2024 - 19:05 Uhr | News Laura Lindner verlängert bei Turbine Potsdam

Laura Lindner hat ihren Vertrag bei Turbine Potsdam verlängert und wird auch in der kommenden Saison für die erste Mannschaft spielen. Die 2007 nach Potsdam gekommene Offensivspielerin gewann 2010 und 2011 mit den B-Juniorinnen die deutsche Meisterschaft. In der zweiten Mannschaft der Turbinen wurde sie zweimal Meisterin der 2. Bundesliga Nord und absolvierte über 150 Spiele. 2015 feierte die 30-Jährige ihr Debüt in der ersten Mannschaft und erzielte bi...
weiterlesen

17.06.2024 - 18:45 Uhr | News Trainingsauftakt bei Bayer 04: Startschuss für die neue Saison

Am Leistungszentrum Kurtekotten geht es wieder los: Die Bayer 04-Frauen sind nach weniger als einem Monat Pause zurück auf dem Trainingsplatz. Unter der Leitung des neuen Cheftrainers Roberto Pätzold begann am Montag die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Google Pixel Frauen-Bundesliga. Unterstützt wird Pätzold von der neuen Co-Trainerin Friederike Mehring und dem zweiten Co-Trainer Remzi Kahraman, der zuvor als Individualtrainer tätig war. ...
weiterlesen

22.06.2024 - 20:15 Uhr
Michaela Brandenburg verlängert Vertrag beim SV Werder

Der SV Werder Bremen setzt weiterhin auf Michaela Brandenburg: Die 26-jährige Abwehrspielerin hat ihren Vertrag bei den Grün-Weißen verlängert und wird auch in der kommenden Saison in der Google Pixel Frauen-Bundesliga für den Verein auflaufen. Brandenburg wechselte im Sommer 2022 vom SC Sand an die Weser. Seitdem hat die gebürtige Kielerin 41 Spiele für Werder Bremen absolviert und dabei zwei Tore erzielt.

21.06.2024 - 21:00 Uhr
Sofie Vendelbo verlässt Köln und kehrt nach Dänemark zurück

Abwehrspielerin Sofie Vendelbo wird den 1. FC Köln verlassen und in ihre Heimat Dänemark zurückkehren. Dort hat die 24-Jährige einen Einjahresvertrag bei Aarhus GF unterschrieben. Vendelbo hat in der abgelaufenen Saison 12 Spiele in der Bundesliga bestritten und dabei 2 Tore erzielt. Zudem kam sie in 2 DFB-Pokal-Spielen zum Einsatz.

19.06.2024 - 20:30 Uhr
Toma Ihlenburg verstärkt Carl Zeiss Jena

Der FC Carl Zeiss Jena hat die Verpflichtung der 21-jährigen Verteidigerin Toma Ihlenburg vom SV Meppen bekannt gegeben. Ihlenburg wird ab Beginn der Vorbereitung in Jena erwartet und zukünftig die Nummer 3 auf dem Trikot tragen. Die Abwehrspezialistin, die seit 2017 für die Emsländerinnen spielte, konnte in der vergangenen Saison auch mit ihren Offensivqualitäten überzeugen und erzielte neun Treffer. Insgesamt bringt sie die Erfahrung von 21 Erst- und 50 Zweitligapartien mit nach Jena.

14.06.2024 - 12:00 Uhr
Anika Metzner bleibt dem FC Carl Zeiss Jena treu

Die 23-jährige Abwehrspielerin Anika Metzner hat ihren Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena verlängert und wird auch in der kommenden Saison in der Google Pixel Frauen-Bundesliga für den FCC auflaufen. Metzner wechselte im Sommer des vergangenen Jahres von RB Leipzig nach Jena und hat sich schnell als Stammspielerin etabliert. In der abgelaufenen Saison bestritt sie 23 von 26 Ligaspielen und stand in allen vier DFB-Pokal-Partien auf dem Platz.

12.06.2024 - 14:30 Uhr
Bayer 04 verlängert Vertrag mit Selina Ostermeier

Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Abwehrspielerin Selina Ostermeier bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Die 25-Jährige geht damit in ihre dritte Saison bei Bayer 04. Ostermeier wechselte 2022 vom Liga-Konkurrenten SGS Essen nach Leverkusen. Seitdem hat sie 31 Pflichtspiele für die Werkself bestritten und dabei ein Tor erzielt. In der vergangenen Saison der Google Pixel Frauen-Bundesliga stand sie neunmal auf dem Feld.

08.06.2024 - 21:15 Uhr
Merza Julević verlängert in Jena

Merza Julević, die Kapitänin des FC Carl Zeiss Jena, hat ihren Vertrag verlängert und wird in ihrer voraussichtlich letzten Saison das Team weiter anführen. Die 34-jährige Mittelfeldspielerin absolvierte in der vergangenen Saison die meisten Spielminuten und verpasste lediglich ein Spiel krankheitsbedingt. In 25 Einsätzen in der 2. Bundesliga erzielte sie zwei Tore und bereitete ein weiteres vor, während sie im DFB-Pokal in vier Spielen ein Tor beisteuerte. Insgesamt kam sie auf 2521 Minuten Spielzeit.

07.06.2024 - 12:25 Uhr
Tuana Mahmoud verlängert bei Werder Bremen

Der SV Werder Bremen kann auch künftig auf die Dienste von Offensivspielerin Tuana Mahmoud zählen. Die 21-Jährige hat ihren Vertrag bei den Grün-Weißen verlängert. Mahmoud, ursprünglich Tuana Keles, wechselte im Alter von 14 Jahren in die U17 des SV Werder. Ihr Bundesliga-Debüt feierte sie im Oktober 2020 gegen Hoffenheim. Seitdem hat sie sich zu einer festen Größe im Team entwickelt und kommt inzwischen auf 64 Einsätze in der ersten Liga.

06.06.2024 - 22:00 Uhr
Fiona Gaißer wechselt nach Jena

Die Frauenmannschaft des FC Carl Zeiss Jena verstärkt sich mit der 19-jährigen Offensivspielerin Fiona Gaißer. Die Münchnerin kommt von den Louisville Cardinals aus der NCAA Division I, der höchsten Collegeliga in den USA, nach Jena. Gaißer begann ihre Karriere beim FC Bayern München, wo sie in ihrer letzten Zweitligasaison vor dem Wechsel in die USA in 19 Spielen sieben Tore für die Zweitvertretung erzielte. Im Team des FCC wird Fiona Gaißer die Rückennummer 22 tragen.

22.05.2024 - 12:45 Uhr
Aline Allmann bleibt der SGS Essen erhalten

Die SGS Essen hat den Vertrag mit Torhüterin Aline Allmann um ein Jahr verlängert. Die 29-Jährige, die 2022 vom 1. FC Saarbrücken ins Ruhrgebiet wechselte, wird somit auch in der kommenden Saison für die Essenerinnen spielen. Allmann bleibt weiterhin als Torhüterin im Bundesligakader der SGS aktiv und soll nach der Saison 2024/2025 Teil des Athletiktrainerteams werden.

14.05.2024 - 11:28 Uhr
Ter Horst kehrt nach Essen zurück

Nur ein Jahr nach ihrem Wechsel gehen Jette ter Horst und der FC Carl Zeiss Jena getrennte Wege. Die 21-jährige Allrounderin kehrt zu ihrem Jugendverein SGS Essen in die 1. Bundesliga zurück. Wettbewerbsübergreifend erzielte sie in 26 Spielen für Jena acht Tore. Ter Horst war zu Beginn der Saison von Borussia Bocholt aus der Regionalliga West zu Jena gewechselt.

12.05.2024 - 22:15 Uhr
Erin Nayler verlässt den FC Bayern München

Bayern München hat die neuseeländische Torhüterin Erin Nayler im Rahmen des letzten Heimspiels der Saison verabschiedet. Die 32-Jährige stieß Ende August 2023 zum Team und ergänzte das Torhüterinnen-Team des Deutschen Meisters. Ihr Vertrag läuft zum 30. Juni 2024 aus. Beim 4:0-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg erhielt Nayler als Dank für ihre Leistungen immerhin zehn Bundesligaminuten.

08.05.2024 - 22:50 Uhr
Emma Kusch verlässt den 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg und Stürmerin Kusch gehen im Sommer getrennte Wege. Der Vertrag der 20-Jährigen wird nicht verlängert. Die gebürtige Bambergerin wechselte im Sommer 2020 zum Valznerweiher und bestritt seitdem 59 Pflichtspiele für den Club. Dabei erzielte sie vier Treffer im rot-schwarzen Trikot. Ihren bislang größten Erfolg feierte Kusch in der Saison 2023/24 mit dem Aufstieg in die Google Pixel Frauen-Bundesliga, wo sie in dieser Saison in zwölf Spielen zum Einsatz kam.

08.03.2024 - 23:18 Uhr
SGS Essen gewinnt Revierderby

SGS Essen hat im Revierderby gegen den MSV Duisburg mit 4:1 (1:0) gewonnen. Nur drei Tage nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale trafen Natasha Kowalski, Beke Sterner, Ramona Maier und Annika Enderle für die SGS Essen zum Sieg. Natalie Muth konnte für die Duisburgerinnen noch den Anschlusstreffer erzielen. Essen belegt damit den fünften Tabellenplatz in der Google-Pixel Frauen Bundesliga, während der MSV Duisburg weiter das Schlusslicht der Liga bleibt.