-

Bundesliga - Deutschland

2. Bundesliga   Regionalliga Nord   Regionalliga Nordost   Regionalliga Süd   Regionalliga Südwest   Regionalliga West   Hamburg Oberliga   Hessenliga   
DFB-Pokal   

28.11.2022 - 17:07 Uhr | News Wolfsburgerinnen gegen Frankfurt vor mehr als 10 000 Zuschauern

Der VfL Wolfsburg erwartet auch im diesjährigen zweiten Bundesliga-Spiel der Fußballerinen in der Volkswagen-Arena eine fünfstellige Zuschauerzahl. Wie der Club am Montag mitteilte, sind für das Topspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (13.00 Uhr/NDR und MagentaSport) bisher 10 000 Tickets verkauft worden. Die Wölfinnen haben in der laufenden Saison alle acht Erstligapartien gewonnen und sind Tabellenerster. Neben zwei Spielen in der Champions ...
weiterlesen

28.11.2022 - 17:04 Uhr | News Turbine-Spielerin Cramer: Ziel ist nur der Klassenverbleib

Für den Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam zählt nach dem miserablen Saisonstart und dem derzeitigen letzten Platz nur der Klassenverbleib. Das sagte Rückkehrerin Jennifer Cramer am Montag dem «Kicker». «Bei einem Abstieg würde es für den Verein in Zukunft sehr schwer werden. Wir müssen den Kampf annehmen und endlich Punkte holen», betonte die 29-Jährige. Als Gründe für den Absturz des einstigen Vorzeigeclubs sieht Cramer in erster Linie den Subst...
weiterlesen

27.11.2022 - 21:42 Uhr | News Kulisse top, Ertrag nicht: Gemischte Bremer Gefühle nach Arena-Debüt

Vor mehr als 20 000 Zuschauern feiern die Fußballerinnen von Werder Bremen einen rauschhaften Fußballnachmittag bei ihrer Erstaufführung im Weserstadion. Der Nachteil: Das Ergebnis stimmt nicht. Die Fußballerinnen von Werder Bremen waren nach dem 1:2 (1:1) gegen den SC Freiburg bei der Premiere im Weserstadion hin- und hergerissen. Einerseits liefen die Hanseatinnen das erste Mal bei einem Fußball-Bundesligaspiel im Stadion der Männer auf und schramm...
weiterlesen

27.11.2022 - 21:39 Uhr | News Bremerinnen verlieren 1:2 gegen Freiburg bei Premiere im Weserstadion

Bei der Premiere im Weserstadion haben die Fußballerinnen von Werder Bremen trotz eines guten Auftritts einen Dämpfer im Abstiegskampf kassiert. Vor der Werder-Rekordkulisse von 20 417 Zuschauern verlor der Fußball-Bundesligist am Samstag gegen den fünftplatzierten SC Freiburg mit 1:2 (1:1). Die Hanseatinnen waren weitestgehend ebenbürtig, und ein Remis wäre verdient gewesen. So verpasste der Vorletzte einen Befreiungsschlag und steckt mit zwei Punkten ...
weiterlesen

27.11.2022 - 21:37 Uhr | News Eintracht holt sechsten Saisonsieg

Die Fußballfrauen von Eintracht Frankfurt bleiben dank eines Last-Minute-Tores in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Beim 1:0 (0:0) gegen Bayer 04 Leverkusen erzielte Lara Prasnikar am Samstag in der dritten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer. Durch den sechsten Saisonsieg konnten die Hessinnen den Abstand zum Tabellenführer VfL Wolfsburg (21) vorübergehend bis auf einen Punkt verkürzen. Mit nun 20 Zählern kann Frankfurt vor dem Spitzenspiel ...
weiterlesen

27.11.2022 - 21:34 Uhr | News Turbine Potsdam nach 1:3 gegen Hoffenheim weiter sieglos

Turbine Potsdam wartet in der Fußball-Bundesliga der Frauen weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Zum Auftakt des 8. Spieltags kassierte das Schlusslicht im heimischen Karl-Liebknecht-Stadion vor 713 Zuschauern eine 1:3 (0:0)-Niederlage gegen den Tabellenvierten TSG 1899 Hoffenheim. Nach Gegentoren von Katharina Naschenweng (49. Minute), Ereleta Memeti (64.) und Melissa Kössler (65.) traf lediglich Pauline Deutsch (73.) für Potsdam zum Endstand. Mit weit...
weiterlesen

25.11.2022 - 13:11 Uhr | News Turbine Potsdam setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Turbine Potsdam wird im Bundesliga-Heimspiel (19.30 Uhr, Eurosport und MagentaSport) am Freitagabend ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Gegen die TSG Hoffenheim läuft das Bundesligaschlusslicht mit organgefarbenen Armbinden auf. Die Aktion «Orange The World» zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ist von der NGO Zonta und von UN Women initiiert. Weltweit wird im Durchschnitt jede dritte Frau Opfer einer Gew...
weiterlesen

25.11.2022 - 13:01 Uhr | News «Teil davon sein»: Werder Bremen mit Premiere im Weserstadion

Der Frauenfußball wächst weiter. Die Spielerinnen von Werder Bremen erleben vor tausenden Zuschauern ihr erstes Liga-Spiel im Weserstadion gegen Freiburg. Sportlich könnte es jedoch besser laufen. Die Fußballerinnen von Werder Bremen sehnen das erste Bundesliga-Spiel im Weserstadion herbei. «Die Aufregung ist noch nicht so groß, die Vorfreude ist dafür riesig», sagte Mittelfeldspielerin Ricarda Walkling der Deutschen Presse-Agentur vor der Partie geg...
weiterlesen

23.11.2022 - 11:23 Uhr | News Wolfsburg mit Trainingsgast: Davidson nach Kreuzbandriss wieder zurück

Der VfL Wolfsburg hat derzeit einen Trainingsgast. Ob es sich dabei um eine im Rahmen der abgeschlossenen Kooperation mit Chicago Red Stars handelt, kann nur vermutet werden. Beim Trainingsgast handelt es sich um die Innenverteidigerin Tierna Lillis Davidson. Für Davidson ist es nach ihrem Kreuzbandriss Ende März die Rückkehr ins Mannschaftstraining. Ob der VfL Wolfsburg an einer Verpflichtung der 24-Jährigen interessiert ist oder nicht, ist bisher nich...
weiterlesen

22.11.2022 - 22:21 Uhr | News Nationalspielerin Schüller: Schaue keine Spiele der Fußball-WM

Nationalspielerin Lea Schüller hätte sich in der Debatte um die «One Love»-Kapitänsbinde eine konsequentere Haltung der Fußball-Nationalmannschaften gewünscht. «Das ist natürlich nicht nur die Entscheidung der Spieler, da muss man auch die Verbände mit in die Verantwortung nehmen. Wenn man sagt, dass man die Kapitänsbinde tragen möchte, hätte ich es ein gutes Zeichen gefunden, wenn man sie getragen hätte», sagte die Stürmerin vom FC Bayern München am Di...
weiterlesen

19.10.2022 - 19:25 Uhr
Leonie Pankratz beendet ihre Karriere

Leonie Pankratz wird nach dieser Saison ihre Fußballkarriere beenden. Die 32-Jährige spielte in den letzten beiden Jahren bei HJK Helsinki. Pankratz hat 13 Jahre bei Vereinen wie Hoffenheim (Deutschland), ÍBV Vestmannaeyja (Island) und Montpellier (Frankreich) gespielt. In ihrer ersten Saison bei HJK bestritt Pankratz 11 Spiele und erzielte ein Tor. In der zweiten Saison, die noch bis zum letzten Auswärtsspiel andauert, hat sie bisher sechs Spiele im finnischen Pokal mit zwei Toren sowie 15 Ligaspiele mit sechs Toren absolviert.

19.10.2022 - 11:30 Uhr
Laura Dick verlängert bis 2024

2018 aus dem Saarland zu den U17-Juniorinnen der TSG gewechselt, 2020 gab sie ihr Bundesliga-Debut. Nun verlängert Laura Dick (19) ihren Vertrag um ein weiteres Jahr. "Ich fühle mich hier sehr wohl und habe gleichzeitig beste Bedingungen, um mich weiterzuentwickeln", erklärt Dick. "Mein Ziel ist es, weiterhin möglichst viel Erfahrungen in der Bundesliga zu sammeln, zudem schiele ich natürlich ein bisschen auf die Position als Stammtorhüterin."

14.08.2022 - 19:47 Uhr
Hoffenheim: Knappe Niederlage gegen Fleury

Im vierten Testspiel der Sommervorbereitung kassierte die TSG am Samstag im französischen Fontainebleau eine 1:2-Niederlage gegen den FC Fleury. Der Vorjahresvierte der Division 1 ging in der 32. Minute in Führung, Ereleta Memeti sorgte mit dem Halbzeitpfiff für den Ausgleich. Fleury gelang in der 74. Minute der Siegtreffer.

14.08.2022 - 18:49 Uhr
Essen: Erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel

Im dritten Vorbereitungsspiel gegen den internationalen Topklub PSV Eindhoven musste die Mannschaft von Markus Högner mit 1:4 (0:4) die erste Niederlage hinnehmen. Der Tabellendritte der abgelaufenen in der Eredivise hat der SGS Essen in der Vorbereitung auf die neue Saison in der FLYERALRM Frauen-Bundesliga einen herben Dämpfer zugefügt. Schon nach 45 Minuten war „der Drops gelutscht“. Nach dem Wechsel kommt die SGS mit sieben neuen Spielerinnen besser in die Partie, lässt kein Gegentor mehr zu und erzielt durch einen verwandelten Elfmeter von Maria Edwards noch den Ehrentreffer.

12.08.2022 - 15:30 Uhr
Jóhannsdóttir verlässt Eintracht Frankfurt

Mittelfeldspielerin Alexandra Jóhannsdóttir verlässt den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit sofortiger Wirkung, um sich einem neuen Verein im Ausland anzuschließen. Dies gab der Verein am Freitag bekannt. Die 22-jährige isländische Nationalspielerin war im Januar 2021 nach Frankfurt gewechselt. In 28 Pflichtspieleinsätzen erzielte sie ein Tor.

11.08.2022 - 14:15 Uhr
Marina Georgieva wechselt nach Paris

Die österreichische Natioalspielerin Marina Georgieva wechselt zum internationalen Spitzenklub Paris Saint-Germain. Die 25-jährige Verteidigerin, die zuletzt auch bei der Europameisterschaft in England im Viertelfinale gegen Deutschland (0:2) in der Startelf stand, unterschrieb beim französischen Vizemeister einen Zweijahresvertrag. Georgieva verbrachte die letzten vier Jahre beim SC Sand in der deutschen Bundesliga.

10.08.2022 - 21:47 Uhr
Turbine Potsdam siegt 5:0 im ersten Test in Österreich

Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat im Rahmen des Trainingslagers in Österreich sein erstes Testspiel deutlich gewonnen. Gegen den österreichischen Erstligisten FC Bergheim setzte sich das Team von Trainer Sebastian Middeke am Mittwochabend in der Ennsboden Arena in Haus mit 5:0 (2:0) durch. Die Tore für die neuformierten Potsdamerinnen erzielten Mai Kyokawa (2), Viktoria Schwalm, Noa Selimhodzic und Martyna Wiankowska. Zum Abschluss des einwöchigen Trainingscamps in der Alpenrepublik treffen die Turbinen am Sonnabend (14.30 Uhr) auf den First Vienna FC.

05.08.2022 - 19:50 Uhr
Meppen: Isabella Jaron schwer verletzt

Isabella Jaron vom SV Meppen hat sich im Training einen Kreuzbandriss im vorderen linken Knie sowie eine Beschädigung des Außenminiskus zugezogen. Die 20 Jahre alte Angreiferin wird bereits am Montag in Köln operiert und fällt für die nächsten Monate aus. Jaron war mit 12 Toren in der letzten Saison einer der Aufstiegsgarantinnen der Emsländerin.

25.07.2022 - 23:35 Uhr
Zala Meršnik von Potsdam zu Huelva

Zala Meršnik hat nach ihrem Abgang beim Bundesligisten Turbine Potsdam einen neuen Verein gefunden. Die 32-malige slowenische Nationaltorhüterin wird in den nächsten zwei Spielzeiten für den spanischen Erstligisten Sporting Huelva zwischen den Pfosten stehen. Für Potsdam ist die 21-Jährige seit Sommer 2019 insgesamt nur 15 Mal in der Bundesliga aufgelaufen.

23.07.2022 - 09:08 Uhr
Kiedrzynek fällt mehrere Monate aus

Der VfL Wolfsburg muss erneut mehrere Monate auf Katarzyna Kiedrzynek verzichten. Die Torhüterin hat sich im Training eine Muskelverletzung des hinteren Oberschenkels zugezogen. Sie wurde noch am Mittwoch von einem Spezialisten operiert. Erst im vergangenen Oktober musste sich die 31-jährige polnische Nationalspielerin einem operativen Eingriff an der Hand unterziehen.

22.07.2022 - 16:15 Uhr
Eintracht-Frauen holen drei Talente in den Bundesligakader

Die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt haben drei Talente aus dem eigenen Nachwuchs in den Bundesligakader geholt. Die deutschen U19-Nationalspielerinnen Dilara und Ilayda Acikgöz sowie Jonna Brengel werden künftig beim Team von Trainer Niko Arnautis mittrainieren und parallel dazu weiterhin Spielpraxis in der U20 sammeln. Dies teilten die Hessen am Freitag mit.

21.07.2022 - 09:35 Uhr
Meppen: Preuß verlängert, Winczo geht

Der SV Meppen hat mit Linda Preuß vorzeitig um eine weitere Spielzeit verlängert. Das neue Arbeitspapier der Mittelfeldspielerin läuft damit bis zum 30. Juni 2024 und ist ligaunabhägig gültig. Die 24-Jährige geht jetzt in ihre fünfte Spielzeit beim SV Meppen. Insgesamt 74 Spiele hat die Mittelfeldspielerin in der bisherigen Zeit wettbewerbsübergreifend für den SV Meppen absolviert, dabei 11 Treffer erzielt. Die Wege des SV Meppen und Stürmerin Agnieszka Winczo hingegen trennen sich.

21.07.2022 - 09:28 Uhr
Andres wechselt an die Wedau

Der MSV Duisburg hat sich die Dienste von Alissa Andres gesichert. Andres kommt vom SV Elversburg zum MSV Duisburg. Die 20-jährige Mittelfeldspielerin hat bisher 20 Zweitliga Partien für die SV Elversberg bestritten und erzielte in den Spielen ein Tor. Andres soll vor allem mit ihrer Robustheit und Geschwindigkeit die Zebras verstärken, heißt es in der Pressemitteilung der Duisburgerinnen. Nach Hilsenberg, Hoppius und Flach, ist Andres bereits der vierte Sommerneuzugang des MSV.