29.11.2018 - 22:04 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
SGS Essen und Daniel Kraus beenden Zusammenarbeit zum Saisonende

-
©FF USV Jena
Daniel Kraus verlässt die SGS Essen nach 3 Jahren an der Seitenlinie. Der 34-jährige Fußballlehrer hat sich für eine neue Herausforderung entschieden und wird ab der kommenden Saison beim SC Freiburg anheuern. Eine Bestätigung seitens der Freiburgerinnen steht noch aus.

Der frühere Zweitligaprofi Kraus kam 2016 vom FF USV Jena und trat die Nachfolge von Markus Högner an. In seiner Zeit beim Club von der Ardelhütte erreichte er einen sechsten und einen fünften Tabellenplatz sowie in der vergangenen Spielzeit das DFB-Pokalhalbfinale. Hier unterlag man dem späteren Sieger VfL Wolfsburg.

Wer die Nachfolge von Daniel Kraus übernimmt, wird der Verein noch gesondert mitteilen.

Relevante News

19.02.2019 - 21:10 Uhr
Fellhauer bleibt in Freiburg
Kim Fellhauer (21) verlängert ihren Vertrag beim SC Freiburg. Die Abwehrspielerin fiel in der Vergangenheit oftmals durch Verletzungen aus und laboriert derz...
weiterlesen
18.02.2019 - 14:12 Uhr
Gwinn verlängert nicht in Freiburg - Wechsel zu Bayern steht bevor
Laut dem Internetportal Sportbuzzer steht Nationalspielerin Giulia Ronja Gwinn (19) vor einen Wechsel zum FC Bayern München. Pressesprecher Felix Scharte...
weiterlesen
17.02.2019 - 22:02 Uhr
FC Bayern zieht im Top-Duell mit Wolfsburg gleich
Der FC Bayern hat im Kampf um die Meisterschaft mit Titelverteidiger VfL Wolfsburg gleichgezogen. Das Team des am Saisonende scheidenden Trainers Thomas Wöhr...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen