05.04.2018 - 11:38 Uhr | News | Quelle: dpa
Wolfsburger Frauen verpflichten Nationalspielerin Doorsoun

-
©SGS Essen
Der VfL Wolfsburg hat Fußball-Nationalspielerin Sara Doorsoun von Liga-Konkurrent SGS Essen verpflichtet. Die 26 Jahre alte Defensivspielerin wechselt im Sommer ablösefrei zu den Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis 2021, wie der deutsche Frauenfußball-Meister am Donnerstag mitteilte. Doorsoun spielte seit 2013 in Essen und absolvierte bereits 13 Spiele für die A-Nationalmannschaft.

Relevante News

23.04.2018 - 11:24 Uhr
Bayern-Frauen verpassen gegen Jena Sprung an die Spitze
Der FC Bayern München hat den Sprung an die Tabellen-Spitze der Bundesliga verpasst. Im Heimspiel am Sonntag kam das Team von Trainer Thomas Wörle trotz groß...
weiterlesen
23.04.2018 - 11:20 Uhr
Wolfsburgs vor Einzug ins Champions-League-Finale
VfL Wolfsburg hat beste Chancen auf den Einzug ins Champions-League-Finale. Der zweifache Titelträger gewann am Sonntag das Halbfinale-Hinspiel beim LFC Chel...
weiterlesen
20.04.2018 - 22:29 Uhr
Wolfsburg in der Champions League beim FC Chelsea
Der VfL Wolfsburg will sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea eine gute Ausgangsposition verschaffen. Der deutsche Meister tritt am ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen