-

Europameisterschaft

Zeitraum: -
Ausrichter:

22.08.2019 - 09:33 Uhr | News Finale der EM 2021 im Londoner Wembley-Stadion

Das Finale der Europameisterschaft 2021 wird im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen. Das teilte der englische Verband FA am Mittwoch mit. Bei dem Kontinentalturnier im Juli in zwei Jahren wird in insgesamt neun Stadien in acht Städten gespielt. Brighton & Hove, Milton Keynes, Sheffield, Southampton, Wigan, Manchester, Rotherham und London (mit dem Wembley-Stadion und dem Brentford Community Stadium) sind die Spielorte. Gastgeber England ist a...
weiterlesen

07.02.2019 - 07:07 Uhr | News EM-Qualifikation – Weg nach England

Am 21. Februar 2019 werden in Nyon die Gruppen der EM-Qualifikation für die EM 2021 in England ausgelost. England erhält als Gastgeber ein Ticket für die Endrunde, die anderen Teams werden in der Qualifikation in neun Gruppen gelost. Es werden sieben Gruppen zu je fünf und zwei Gruppen mit sechs Mannschaften gebildet. Die neun Gruppensieger sowie die drei besten Gruppenzweiten qualifizieren sich direkt. Die anderen sechs Gruppenzweiten spielen in den Pl...
weiterlesen

03.12.2018 - 15:35 Uhr | News UEFA vergibt Turniere: Frauen-EM 2021 in England - Duo bekommt U 21

Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union hat die Gastgeber für die kommenden EM-Turniere der Frauen und U 21-Junioren festgelegt. 2021 ermitteln die Frauen in England den Kontinentalchampion. Die Junioren treten in Ungarn und Slowenien an. Das teilte die UEFA nach der Sitzung ihres Top-Gremiums am Montag in Dublin mit. 2019 findet die U 21-EM mit Titelverteidiger Deutschland in Italien statt. Die Frauen haben ihren Jahreshöhepunkt bei der WM i...
weiterlesen

28.08.2017 - 15:59 Uhr | News Jones räumt erstmals Fehler ein

Bundestrainerin Steffi Jones hat nach dem frühen Aus des Nationalteams bei der Europameisterschaft erstmals Fehler eingeräumt. Die noch nicht ganz abgeschlossene Analyse des Turniers in den Niederlanden habe beispielsweise ergeben, dass ihre Mannschaft in allen vier EM-Spielen mehr Ballbesitz und mehr Schüsse auf das Tor hatte als die jeweiligen Gegner, aber zu ineffizient im Abschluss war. Nicht wiederholen würde Jones die häufige Personalrotation i...
weiterlesen

10.08.2017 - 11:27 Uhr | News England will EM 2021 ausrichten

England will die Europameisterschaft 2021 ausrichten. Das gab der Englische Fußballverband (FA) in London bekannt. Im Laufe des Jahres sollen die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden. Mit der Gastgeberrolle der EM-Endrunde in vier Jahren soll die weitere Entwicklung des Frauenfußballs auf der Insel vorangetrieben werden, hieß es in der FA-Mitteilung weiter. «Die englischen Frauen haben unser Land bei der EM in den Niederlanden stolz gemacht», sagt...
weiterlesen

07.08.2017 - 13:35 Uhr | News Niederländische Zeitungen feiern Titel

Nach dem erstmaligen Gewinn der Europameisterschaft haben die niederländischen Medien die Oranje-Fußballerinnen auf den Titelseiten gefeiert. «Ein historischer Sieg!» schrieb «De Telegraaf» am Montag. «Sie haben gekämpft wie Löwinnen», hieß es unter Anspielung auf den Spitznamen des Teams. «Bei der langen Reise auf dem Weg zur Anerkennung des Frauenfußballs gab es am Sonntag mit dem europäischen Titelgewinn einen ruhmreichen Zwischenstopp in Enschede...
weiterlesen

07.08.2017 - 13:33 Uhr | News EM-Sieg: Regierungschef begeistert

Der niederländische Regierungschef Mark Rutte hat sich nach dem EM-Sieg begeistert über die Leistung der Fußballerinnen gezeigt. «Eine tolle Vorstellung», sagte er am Sonntagabend nach dem Spiel. «Unsere Oranje-Frauen haben Geschichte geschrieben.» Die Fußballerinnen seien «ein Vorbild dafür, wie man miteinander umgeht, wie man ein Team baut, wie man Spaß miteinander hat und wie man eine Spitzenleistung abliefert». Er fügte hinzu: «Diese Frauen haben de...
weiterlesen

07.08.2017 - 12:24 Uhr | News Jubel in orange: Niederlande stehen Kopf

Für seine neue Arbeitswoche brauchte der niederländische Premierminister Mark Rutte nach der Champagnerdusche mit den Europameisterinnen einen frischen Anzug. «Ach, sein Anzug kann doch in die Waschmaschine. Das gehört nun mal dazu, wenn er bei uns vorbeischaut», meinte Abwehrspielerin Kika van Es frech über den prominenten Kabinenbesuch nach dem 4:2-Finalsieg über Dänemark in Enschede. Rutte habe bei der feucht-fröhlichen Feier am Sonntagabend seinen S...
weiterlesen

06.08.2017 - 19:09 Uhr | News Niederlande erstmals Europameister

Die Fußballerinnen aus den Niederlanden haben Deutschland-Schreck Dänemark gestoppt und sich als Nachfolger des DFB-Teams zum Europameister im eigenen Land gekrönt. In einem hochklassigen Endspiel in Enschede bezwangen die «Löwinnen» die Skandinavierinnen mit 4:2 (2:2). Die Däninnen hatten im Viertelfinale das DFB-Team ausgeschaltet, das zuletzt sechsmal hintereinander den Titel gewonnen hatte. Die Niederlande ist bei der zwölften EM erst der vierte ...
weiterlesen

06.08.2017 - 19:00 Uhr | News Angerer kritisiert Torhüter-Leistungen

Die frühere Weltfußballerin Nadine Angerer (Foto) hat die schwachen Torhüter-Leistungen bei der Europameisterschaft in den Niederlanden kritisiert. «Das waren teilweise Slapstick-Einlagen wie vor 20 Jahren», sagte die langjährige Nationaltorhüterin als ZDF-Expertin beim Finale zwischen den Niederlanden und Dänemark. Der Grund dafür sei die mangelnde Ausbildung. «Der gesamte Fokus liegt auf den Feldspielerinnen, die Torwart-Ausbildung fällt komplett hint...
weiterlesen

07.08.2013 - 11:45 Uhr
Angerer und Goeßling nominiert

Es ist der Lohn überragender Leistungen bei der Europameisterschaft in Schweden: Nationaltorhüterin Nadine Angerer und Mittelfeldspielerin Lena Goeßling sind unter den letzten drei Kandidatinnen zur Wahl der besten Fußballerin Europas.

28.07.2013 - 19:02 Uhr
Goldener Schuh für Schelin

Die schwedische Stürmerin Lotta Schelin ist mit fünf Treffern die beste Torjägerin der Europameisterschaft 2013 und hat sich damit vor ihrer Teamkollegin Nilla Fischer, die als Abwehrspielerin drei Treffer erzielte, den Goldenen Schuh gesichert.

27.07.2013 - 18:43 Uhr
Dorcioman pfeift EM-Finale

Die Rumänin Cristina Dorcioman (38) wir das EM-Finale zwischen Deutschland und Norwegen pfeifen. Ihr assistieren die Spanierin Maria Gutierrez und die Engländerin Sian Massey (27). Vierte Offizielle ist die Finnin Kirsi Heikkinen (34).

20.07.2013 - 15:54 Uhr
Delie droht gegen Dänemark auszufallen

Frankreich zittert um den Einsatz ihrer Topstürmerin Marie-Laure Delie (Foto). Die 25-Jährige zog sich einen Muskelfaserris zu und trainierte am Samstag nicht. Sollte sie in Linköping ausfallen, stehen Elodie Thomis und Eugenie Le Sommer bereit.

19.07.2013 - 14:35 Uhr
Necib mit Tor bei Länderspieljubiläum

Louisa Necib (26,Foto) von Champions League-Finalist Olympique Lyon hat beim 3:0 gegen England ihr 100.Länderspiel für Frankreich bestritten. Bei ihrem Jubiläum erzielte sie in der 62. Minute nach Vorlage von Le Sommer das 2:0.

18.07.2013 - 16:57 Uhr
10.000 zusätzliche Final-Karten

Aufgrund der großen Nachfrage hat die UEFA 10.000 weitere Eintrittskarten für das Endspiel bei der Europameisterschaft am 28. Juli in der Friends Arena bereitgestellt.

15.07.2013 - 09:39 Uhr
Zweiter Einsatz für Steinhaus

Bibiana Steinhaus (34) kommt am heutigen Montag im Spiel zwischen England und Russland zu ihrem zweiten Einsatz bei der EM. Unterstützt wird sie an den Seitenlinien von Marina Wozniak (33) und Lucie Ratajova (33) sowie von Cristina Dorcioman (38).

09.07.2013 - 19:34 Uhr
Niederlande ohne Pieëte

Die niederländische Angreiferin Marlous Pieëte hat sich im Training eine Knieverletzung zugezogen und fällt für die Europameisterschaft 2013 aus. Maayke Heuver wurde nachnominiert.

09.07.2013 - 00:00 Uhr
Steinhaus gleich im Einsatz

Bibiana Steinhaus wird am ersten Abend der EM pfeifen. Die 34-Jährige wurde zum inoffiziellen Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Schweden und Dänemark nominiert. Sie unterstützen Marina Wozniak und Maria Villa Gutierrez sowie Esther Azzopardi.

28.02.2013 - 19:36 Uhr
Steinhaus bei EM dabei

Bibiana Steinhaus (33) wurde für die EURO 2013 in Schweden nominiert. Als Assistentinnen wurden Marina Wozniak (33) und Katrin Rafalski (31) benannt. Für Steinhaus ist es bereits die dritte Teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften.

05.10.2010 - 20:55 Uhr
Frauen-EM 2013 in Schweden

Für die deutschen Fußballerinnen ist Schweden das Ziel ihrer nächsten EM-Titelmission. Die UEFA hat die Gastgeber-Rolle für das Turnier 2013, an dem zwölf Teams teilnehmen, an den schwedischen Verband vergeben. Damit ist die Niederlande mit ihrer Bewerbung gescheitert. Die Qualifikation für das Turnier beginnt im September 2011.