-

2. Bundesliga - Deutschland

Bundesliga   Regionalliga Nord   Regionalliga Nordost   Regionalliga Süd   Regionalliga Südwest   Regionalliga West   Hamburg Oberliga   Hessenliga   
DFB-Pokal   B-Juniorinnen-Meisterschaft   

21.05.2024 - 12:35 Uhr | News SGS Essen holt Frankfurterin Platner

Nach Platz vier in der abgelaufenen Saison der Frauen-Bundesliga hat die SGS Essen zwei talentierte Spielerinnen verpflichtet. Eine kommt vom Liga-Kontrahenten. Die Fußballerinnen der SGS Essen haben Paulina Platner von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Das gab der Bundesligist am Dienstag bekannt. «Paulina hat für ihr Alter schon eine unglaubliche Erfahrung. Sie geht auf dem Feld voran, bringt auf der Sechs Struktur ins Spiel und erkennt viele Situa...
weiterlesen

20.05.2024 - 08:24 Uhr | News Turbine Potsdam unmittelbar vor Wiederaufstieg

Potsdams Fußballerinnen müssen noch auf die Aufstiegsparty warten. Beim 2:1 gegen Mönchengladbach wird es in der 72. Minute richtig laut. Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam stehen dicht vor dem direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga. Mit einem 2:1 am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach verteidigte der sechsmalige deutsche Meister seine Spitzenposition und startet als Tabellenführer ins Saisonfinale gegen den FC Ingolstadt am kommenden Sonnt...
weiterlesen

16.05.2024 - 13:44 Uhr | News Altenburg erhält Profivertrag bei Eintracht

Frankfurts U20-Torhüterin schafft den Sprung ins Bundesliga-Team. Trainer Arnautis lobt ihr «enormes Potenzial». Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Nachwuchstalent Lina Altenburg mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, rückt die 19 Jahre alte Torhüterin aus der Frankfurter Zweitliga-Mannschaft (U20) zur kommenden Saison in den Bundesliga-Kader auf. Die Nachwuchs-Nationalspielerin erhält einen Vertrag bis zum Somme...
weiterlesen

06.05.2024 - 13:19 Uhr | News Torhüterin Almuth Schult lässt Zukunft beim HSV offen

Seit Mitte April spielt Almuth Schult bei den Zweitliga-Fußballerinnen des Hamburger SV. Wie es nach dem Saisonende weitergeht, hat die Ex-Nationaltorhüterin noch nicht entschieden. Die Zukunft der ehemaligen Nationaltorhüterin Almuth Schult bei den Zweitliga-Fußballerinnen des Hamburger SV ist offen. «Ich weiß überhaupt noch nicht, wie es in der Zeit danach weitergeht», sagte die 33-Jährige am Sonntagabend in der Sendung «Sportclub» des NDR-Fernsehe...
weiterlesen

28.04.2024 - 21:38 Uhr | News Niederlage bei Debüt von Schult im Tor des Hamburger SV

Zum ersten Mal trägt Almuth Schult das Trikot des Hamburger SV. Im Auswärtsspiel der 2. Bundesliga gibt es aber ein 0:1 beim SC Sand. Viel zu tun hat die 33 Jahre alte Schlussfrau aber nicht. Das Debüt von Almuth Schult im Tor des Frauen-Zweitligisten Hamburger SV ist misslungen. Für die frühere Nationaltorhüterin und ihre Mitspielerinnen gab es am Sonntag eine 0:1 (0:1)-Niederlage beim SC Sand. Für die Hamburgerinnen war es ein Rückschlag im Kampf u...
weiterlesen

23.04.2024 - 20:05 Uhr | News Essen mit ersten externen Neuzugang

Die SGS Essen hat seinen ersten externen Sommerneuzugang vorgestellt. Aus der 2. Bundesliga von Borussia Mönchengladbach wechselt U-17 Nationalspielerin Leonie Köpp zum Essener Bundesligisten. Die 17-jährige Angreiferin kommt in der laufenden Spielzeit auf 18 Einsätze in der 2. Bundesliga, in denen ihr drei Treffer gelangen. „Die Gespräche, die ich mit den Verantwortlichen geführt habe, waren alle sehr positiv und haben mir ein gutes Gefühl gegebe...
weiterlesen

12.04.2024 - 12:48 Uhr | News Ex-Nationaltorhüterin Almuth Schult wechselt zum Hamburger SV

Sie ist ehemalige Welttorhüterin, TV-Expertin - und setzt nach der Mutterschaft jetzt auch ihre Karriere fort: Almuth Schult kehrt überraschend zu einem namhaften Ex-Verein zurück. Die TV-Expertin und frühere Nationaltorhüterin Almuth Schult spielt ab sofort für den Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Diesen Transfercoup gaben die Hamburgerinnen am Freitag bekannt. Die 33-Jährige unterschrieb zunächst einen Vertrag für die letzten sieben Spiele diese...
weiterlesen

08.04.2024 - 20:55 Uhr | News Carin Bakhuis wechselt im Sommer zum VfL Wolfsburg

Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren endet zum Ende der laufenden Saison die Zusammenarbeit zwischen dem SV Meppen und seiner Cheftrainerin Carin Bakhuis. Die 34-Jährige heuert zur neuen Spielzeit 2024/2025 beim VfL Wolfsburg an und agiert zukünftig als Co-Trainerin an der Seite von Tommy Stroot. Bakhuis kam zur Saison 2022/2023 zum SV Meppen und übernahm nach der Zweitligameisterschaft 2022 vom damaligen Trainer Theo Dedes. Die Suche nach einem Nachfolg...
weiterlesen

29.02.2024 - 07:15 Uhr | News HSV: Hoffnungen und große Herausforderungen

Volle Konzentration zu später Stunde: Im Scheinwerferlicht des Trainingsplatzes in Norderstedt trainieren die Zweitliga-Fußballerinnen des Hamburger SV. Auf der Sportanlage für die HSV-Amateurteams wird in dieser Saison an einem ganz besonderen Erfolg gearbeitet: Die Zweitliga-Fußballerinnen könnten den Sprung in die Bundesliga schaffen - zwölf Jahre, nachdem der HSV seine Frauen aus finanziellen Gründen aus dem Oberhaus abgemeldet hatte. Nach einer ...
weiterlesen

09.02.2024 - 12:31 Uhr | News SV Meppen verpflichtet Norwegerin Madelen Holme

Der SV Meppen hat Madelen Koldal Holme von Åsane Fotball aus Bergen verpflichtet. Die 21-jährige Offensivkraft, konnte in der Spielzeit 2022/2023 bereits erste internationale Erfahrung beim spanischen Topclub UD Levante sammeln. Der Wechsel von Madelen Holme wurde bereits zum Ende der Transferperiode in der vergangenen Woche vollzogen. Seit Montag dieser Woche ist sie aktiv im Training mit ihrer neuen Mannschaft. Die Stürmerin äußert sich positiv na...
weiterlesen

20.05.2024 - 11:55 Uhr
Fernduell im Abstiegskampf

Am letzten Spieltag der 2. Bundesliga kommt es zu einem spannenden Abstiegs-Fernduell zwischen dem FC Bayern München II und dem SV 67 Weinberg. Beide Mannschaften haben derzeit 20 Punkte auf dem Konto, doch Bayern II besitzt mit einer Tordifferenz von -13 einen Vorteil gegenüber dem SVW, der eine Tordifferenz von -30 aufweist. Der FCB II trifft am finalen Spieltag auf Eintracht Frankfurt II (8.). Der SV Weinberg steht vor einer schwierigen Aufgabe gegen den SC Sand (7.).

19.05.2024 - 20:25 Uhr
VfL Wolfsburg II steigt ab

Nach dem Unentschieden (1:1) gegen den FC Ingolstadt 04 am vergangenen Spieltag steigt der VfL Wolfsburg II mit 16 Punkten aus der 2. Bundesliga ab. Mit einem Abstand von vier Punkten und einem letzten Spiel gegen Aufstiegsanwärter SV Meppen 1912, haben sie keine Chance mehr auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Der FCI hingegen sichert sich mit dem Unentschieden den vorzeitigen Klassenerhalt.

14.05.2024 - 12:42 Uhr
Meppen: Ex-Profi Pfannkuch wird Trainer

Ex-Profi Thomas Pfannkuch wird in der kommenden Saison die Fußballerinnen des SV Meppen trainieren. Der Verein, der derzeit den dritten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga belegt und auf den Aufstieg in die Bundesliga hofft, gab die Verpflichtung am heutigen Tag bekannt. Pfannkuch, der als Verbandssportlehrer viele Talente begleitet hat, betont die Bedeutung der Ausbildung und Entwicklung der Spielerinnen. Der 54-Jährige freut sich auf die Herausforderung in Meppen und drückt die Daumen für den Aufstieg.

14.05.2024 - 11:28 Uhr
Ter Horst kehrt nach Essen zurück

Nur ein Jahr nach ihrem Wechsel gehen Jette ter Horst und der FC Carl Zeiss Jena getrennte Wege. Die 21-jährige Allrounderin kehrt zu ihrem Jugendverein SGS Essen in die 1. Bundesliga zurück. Wettbewerbsübergreifend erzielte sie in 26 Spielen für Jena acht Tore. Ter Horst war zu Beginn der Saison von Borussia Bocholt aus der Regionalliga West zu Jena gewechselt.

13.05.2024 - 23:23 Uhr
Deppe verlässt FSV in Richtung USA

Die 19-jährige Emilia Deppe wird den FSV Gütersloh 2009 nach der Saison in Richtung USA verlassen. Sie wechselt zur Purdue University in West Lafayette, Indiana, um für die Purdue University Boilermakers zu spielen. Damit verabschiedet sich Deppe nach zwei Jahren vom FSV, um ihre akademischen und sportlichen Ambitionen zu verfolgen.

13.05.2024 - 23:10 Uhr
Tellenbröker bleibt ein weiteres Jahr

Maren Tellenbröker wird für ein weiteres Jahr das Trikot des FSV Gütersloh 2009 tragen, wie der Verein am heutigen Montagabend bekannt gab. Die ehemalige U17-Europameisterin und U19-Vizeeuropameisterin spielt unter der Leitung von Britta Hainke eine wichtige Rolle als "Sechserin" im Team. Seit ihrem Wechsel im Januar 2021 hat die 23-jährige Defensivspielerin 86 Spiele für den FSV bestritten und dabei sieben Tore erzielt.

13.05.2024 - 22:47 Uhr
Neß beendet früh ihre aktive Karriere

Mit nur 21 Jahren muss Abwehrspielerin Josefine Neß ihre aktive Karriere beim FSV Gütersloh 09 beenden. Aufgrund eines schwerwiegenden Knorpelschadens im Kniegelenk, den sich sie noch Ende der Saison 2021/22 zugezogen hatte, ist eine Weiterführung ihrer Fußballkarriere nicht mehr möglich. Die 20-fache Junioren-Nationalspielerin wird im Rahmen des letzten Heimspiels der jetzigen Saison am 19. Mai gegen den FC Bayern München II verabschiedet.

12.05.2024 - 13:53 Uhr
Gladbach hält die Klasse, VfL zittert

Mit einem knappen 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg II hat Borussia Mönchengladbach den Klassenerhalt gesichert. Der Tabellenneunte verfügt derzeit über einen Vorsprung von acht Punkten auf den Abstiegsplatz und kann somit nicht mehr in die Regionalliga absteigen. Der VfL hingegen muss weiterhin um den Klassenerhalt bangen. Als Tabellendreizehnter liegt er derzeit fünf Punkte hinter Platz 11. Um den Verbleib in der Liga zu sichern, sind in den letzten beiden Spieltagen zwei Siege erforderlich.

10.05.2024 - 19:30 Uhr
Potsdam: Maya Hahn verlängert ihren Vertrag

Mittelfeldspielerin Maya Hahn hat ihren Vertrag beim 1. FFC Turbine Potsdam bis 2025 verlängert und wird somit auch in der kommenden Saison für Turbine spielen. Die gebürtige Neuseeländerin wechselte 2022 von der University of Oregon in den USA nach Potsdam und ist seitdem ein fester Bestandteil der ersten Mannschaft. In 21 der bisherigen 23 Ligaspielen stand die 23-Jährige für Turbine auf dem Platz und erzielte vier Tore.

10.05.2024 - 12:13 Uhr
Bente Fischer bleibt ein weiteres Jahr

Stammspielerin und Leistungsträgerin Bente Fischer hat ihren Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena um ein weiteres Jahr verlängert, wie der Verein am heutigen Freitagmorgen bekannt gab. Die talentierte 21-jährige Spielerin, die sich im Laufe der Saison als feste Größe auf dem linken Flügel etabliert hat, trug maßgeblich zum Erfolg des aktuellen Zweitplatzierten bei. Mit fünf Toren und acht Torvorlagen war sie eine Schlüsselspielerin in der Offensive.

23.01.2024 - 12:12 Uhr
Borussia verpflichtet Mia Eickmann

Mia Eickmann wechselt in die 2. Bundesliga zu Borussia Mönchengladbach. Bei Bayer Leverkusen, wo sie seit Sommer 2021 spielte, kam die 21-Jährige auf 44 Einsätze (11 Tore) in der Regionalliga und zwei Kurzeinsätze in der Bundesliga. Sie wird eine echte Verstärkung für unsere Offensive sein, sagt Tanja Baumann, Koordinatorin der Frauen- und Mädchenabteilung.

11.01.2024 - 19:20 Uhr
Isabelle Maliha zurück in Salzburg

Den ersten Winter-Neuzugang hat der FC Bergheim zu verzeichnen. Die 19-jährige Isabelle Maliha kehrt nach eineinhalb Jahren in Deutschland zu den Salzburgerinnen zurück. In der Saison 2021/22 schnürte die vierfache Jugendnationalspielerin Österreichs bereits für ein halbes Jahr die Schuhe für den Bundesligisten. Zuletzt war die 1,75 Meter große Abwehrspielerin für den FC Ingolstadt 04 in der 2. Bundesliga tätig.

09.01.2024 - 21:56 Uhr
Graz: Kirschstein zurück in die Heimat

Die 21-jährige Defensivspielerin Merle Kirschstein verlässt nach eineinhalb Jahren die steirische Landeshauptstadt und wechselt in ihre Geburtsstadt zum Hamburger SV in die 2. Bundesliga. Für den SK Sturm Graz absolvierte die 1,74 Meter große Innenverteidigerin 20 Ligaspiele, die meisten jedoch als Einwechselspielerin. Bei den Rothosen erhält Kirschstein einen Vertrag bis 2025.