-

EM Qualifikation

 
 

04.09.2019 - 09:26 Uhr | News 8:0 in der Ukraine: DFB mit zweitem Sieg in EM-Quali

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hatte die Ukraine als "stärksten Gruppengegner" bezeichnet - doch ihre Mannschaft löste die Auswärtsaufgabe souverän. Auch dank zweier Premieren-Torschützinnen. Zweites Spiel, zweiter Kantersieg: Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer perfekten Bilanz und ohne Gegentor in die EM-Qualifikation gestartet. Drei Tage nach dem 10:0 gegen Montenegro setzte sich die Auswahl von Bundestrainerin Martina Vo...
weiterlesen

03.09.2019 - 11:29 Uhr | News Nationalmannschaft in EM-Qualifikation gegen Ukraine

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am Dienstag ihr zweites Gruppenspiel in der EM-Qualifikation. Die Auswahl von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg trifft in Lwiw (16.00 Uhr MESZ/ZDF) auf die Ukraine. Zum Auftakt hatte das Team um Spielführerin Alexandra Popp gegen Montenegro mit 10:0 gewonnen. Weitere Gegner in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2021 in England sind Irland und Griechenland.
weiterlesen

02.09.2019 - 10:33 Uhr | News DFB-Elf auch in der Ukraine ohne Bayern-Spielerin Carolin Simon

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss auch im zweiten EM-Qualifikationsspiel auf Abwehrspielerin Carolin Simon vom FC Bayern München verzichten. "Caro geht es zwar schon besser, wir wollen aber kein Risiko eingehen und haben uns deshalb entschieden, sie nach Hause zu schicken", sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg am Samstagabend laut einer Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes. Die 26-Jährige war bereits für die Partie g...
weiterlesen

01.09.2019 - 21:22 Uhr | News Stimmungstest geglückt: DFB-Frauen starten zweistellig in EM-Quali

Zwei Ziele haben die DFB-Frauen in Spiel eins nach der missratenen WM erreicht: Der Stimmungstest ist geglückt, der ersehnte Kantersieg gelungen. Doch vor dem nächsten Gegner warnt die Bundestrainerin. Dem Charterflug von Kassel-Calden nach Lwiw konnte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg entspannt entgegensehen. "Wir wissen, dass es kein Selbstläufer wird. Aber ich bin guter Dinge, dass wir bei einer entsprechenden Herangehensweise die Reise mit...
weiterlesen

31.08.2019 - 19:56 Uhr | News Zwei Monate nach WM-Aus: DFB-Frauen mit 10:0-Sieg gegen Montenegro

Die WM ist abgehakt, der Fokus der DFB-Frauen liegt jetzt auf der EM in zwei Jahren in England. Beim Auftakt in die Qualifikation gelingt ein müheloser Sieg gegen einen völlig überforderten Außenseiter. 63 Tage nach dem frühen WM-Viertelfinal-Aus ist der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft der Neustart eindrucksvoll geglückt. Zum Start in die EM-Qualifikation setzte sich die Auswahl von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gegen Montenegro...
weiterlesen

28.08.2019 - 15:18 Uhr | News DFB verabschiedet Maren Meinert - Auszeichnungen für Popp und Gwinn

Die frühere Fußball-Weltmeisterin (2003) und langjährige Nachwuchstrainerin Maren Meinert wird vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag gegen Montenegro offiziell vom DFB verabschiedet. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit. Meinert war seit 2005 als U19- und U20-Trainerin für den DFB tätig und wurde in dieser Zeit mit ihren Teams zweimal U20-Weltmeisterin und dreimal U19-Europameisterin. Anfang Mai...
weiterlesen

26.08.2019 - 09:04 Uhr | News DFB-Spielführerin Popp mit Selbstkritik nach frühem WM-Aus

Spielführerin Alexandra Popp hat nach dem Viertelfinal-Aus der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Frankreich auch Selbstkritik geübt. "Vielleicht hätte ich in der einen oder anderen Situation mehr den Mund aufmachen können, habe es aber nicht getan, weil ich auch nicht wusste, wie die anderen Spielerinnen damit umgehen können", sagte die 28-Jährige dem "Kicker" und ergänzte: "Früher haben uns die älteren Spielerinnen verbal ...
weiterlesen

26.08.2019 - 09:01 Uhr | News Nationalteam startet ohne Melanie Leupolz in EM-Qualifikation

Die Nationalmannschaft muss zum Start in die EM-Qualifikation auch auf Melanie Leupolz verzichten. Die Mittelfeldspielerin des FC Bayern München erlitt beim Bundesliga-Sieg am Freitag gegen den 1. FFC Frankfurt einen Schlag aufs Knie. Für die 25 Jahre alte Olympiasiegerin wurde nach DFB-Angaben vom Sonntag Sandra Starke vom SC Freiburg nachnominiert. Zuvor hatte bereits die Hoffenheimerin Lena Lattwein verletzt absagen müssen. Die Auswahl von ...
weiterlesen

23.08.2019 - 15:55 Uhr | News Lattwein muss für EM-Quali-Spiele der DFB-Frauen absagen

Nationalspielerin Lena Lattwein von der TSG 1899 Hoffenheim muss auf einen Einsatz beim Start in die EM-Qualifikation verzichten. Die Mittelfeldspielerin sagte wegen einer Bänderverletzung im Sprunggelenk für die Partien am 31. August gegen Montenegro in Kassel (12.30 Uhr/ARD) und drei Tage später gegen die Ukraine in Lwiw (16.00 Uhr MESZ/ZDF) ab. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mit. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nominierte Pa...
weiterlesen

23.08.2019 - 15:50 Uhr | News FIFA: Voss-Tecklenburg reist zur Fußball-Konferenz nach Mailand

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg stellt sich erneut den schmerzhaften Erinnerungen an das frühe WM-Aus und die verpasste Olympia-Qualifikation. Die 51-Jährige reist zur Fußball-Konferenz des Weltverbands FIFA am 22. September in Mailand, wo die Analyse der vergangenen Frauen-WM im Mittelpunkt stehen wird. Die FIFA bestätigte am Donnerstag die Teilnehmerliste, "mehr als 100 Mitgliedsverbände" seien bereits registriert. Weltmeister-Trainerin Ji...
weiterlesen

07.09.2019 - 22:34 Uhr
EM-Quali: Pauw übernimmt Irland

Vera Pauw hat das Amt von Collin Bell beim irischen Nationalteam übernommen. Die Niederländerin setzte sich gegen Maren Meinert durch, welche ebenfalls ein Angebot für den Posten der Nationaltrainerin hatte.

30.08.2019 - 21:44 Uhr
Die ersten 3 Punkte für Russland

Die russische Nationalmannschaft hat das erste Spiel in der Quali für die EM 2021 gegen Slowenien mit 0:1 gewonnen. Margarita Chernomyrdina (23) schoß das einzige Tor des Spiels.

09.10.2012 - 17:42 Uhr
Steinhaus im Einsatz

Große Ehre für Bibiana Steinhaus: Die 33-Jährige wird das EM-Qualifikation-Playoff-Spiel zwischen Spanien und Schottland am 24. Oktober leiten. Das Hinspiel wird die Schweizerin Esther Staubli (33) pfeifen.

16.09.2012 - 12:04 Uhr
Österreich mit dicker Überraschung

In der EM-Qualifikation gelang den Österreicherinnen eine Überraschung: Sie bezwangen den bisher in Gruppe 7 ungeschlagenen Favoriten Dänemark mit 3:1. Verena Aschauer und zweimal Nina Burger (Foto) trafen für Österreich, Nadia Nadim gelang das Ehrentor für die Gäste.

08.09.2012 - 23:26 Uhr
Deutschland gegen Türkei live im ZDF

Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der EM-Qualifikation am 19. September auf die Türkei. Das ZDF wird die Partie ab 16.45 Uhr live aus Duisburg übertragen. Die geplante Übertragung vom Auswärtsspiel in Kasachstan am 15. September entfällt.

30.03.2012 - 17:52 Uhr
Angerer fällt drei Monate aus

Eine Arthroskopie des linken Knies hat ergeben, dass Torhüterin Nadine Angerer schlimmer verletzt ist, als zunächst erwartet. Die 33-Jährige wird dem 1.FFC Frankfurt und der Nationalelf aufgrund eines Knorpelschadens rund drei Monate fehlen.