-

EM Qualifikation

 
 

17.03.2020 - 18:21 Uhr | News Nach UEFA-Entscheidung: EM 2021 wird neu terminiert

Die Verschiebung der Europameisterschaft der Männer auf den kommenden Sommer hat auch Auswirkungen auf die EM der Frauen. Diese sollte vom 7. Juli bis 1. August 2021 in England ausgetragen werden. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union entschied am Dienstag, dass «Wettbewerbe, die im Juni 2021 stattfinden sollten, neu terminiert werden. Dies betrifft das Final Four der Nations League, sowie die Europameisterschaften der Frauen und der U 21. ...
weiterlesen

17.03.2020 - 09:03 Uhr | News Absagen durch den DFB

Im deutschen Frauenfußball sind die Partien der Ersten und Zweiten Bundesliga sowie die DFB-Pokalspiele vorerst bis zum 19. April ausgesetzt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Montag mit. Heike Ullrich, DFB-Direktorin Verbände, Vereine und Ligen, nannte die Entscheidung «zum aktuellen Zeitpunkt alternativlos, weil es darum geht, die Gesundheit und das Leben von Menschen zu schützen». Wie und wann der Spielbetrieb aufgrund der Coronavirus...
weiterlesen

16.03.2020 - 12:13 Uhr | News Ausschuss-Chef rechnet auch im Frauenfußball mit weiteren Absagen

Der Ausschuss-Vorsitzende der Frauenfußball-Bundesliga, Siggi Dietrich, geht von weiteren Absagen und einer längeren Pause als bislang kommuniziert aus. «Die Gesundheit geht vor. Für den Frauenfußball gilt der rote Faden, den es auch sonst im Fußball gibt. Ich gehe fest davon aus, dass alles abgesagt wird», sagte der Manager des 1. FFC Frankfurt dem «Kicker» und betonte: «Maximale Flexibilität ist gefragt. Die Saison wird sicherlich nicht wie geplant am...
weiterlesen

05.03.2020 - 09:18 Uhr | News Däbritz trotz Kreuzbandrisses optimistisch

Sara Däbritz wirkt keineswegs niedergeschlagen. Ihr Knie hat sie vorsichtig auf der Couch abgelegt, ansonsten würde man nicht glauben, dass hier eine junge Fußballerin sitzt, die die erste schwere Verletzung ihrer Profi-Karriere verarbeiten muss. Im Dezember hat sich die Olympiasiegerin einen Kreuzbandriss zugezogen. Wenn die deutsche Nationalmannschaft am Montag zum Algarve-Cup fliegt und dort die ersten Länderspiele im Jahr 2020 bestreitet, fehlt Däbr...
weiterlesen

05.03.2020 - 09:12 Uhr | News Länderspiel in Münster: Alle Sitzplatz-Tickets ausverkauft

Für das nächste Heimspiel der deutschen Nationalmannschaft in Münster sind alle verfügbaren Sitzplatz-Tickets ausverkauft. Für die EM-Qualifikationspartie gegen Irland am 11. April (16.00 Uhr/ZDF) seien nur noch Stehplätze erhältlich, teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit. Die 3000 verkauften Tickets bedeuten nach DFB Angaben eine ausverkaufte Haupttribüne. Rund 7800 Stehplätze seien verfügbar. «Es ist ein tolles Zeichen, dass die Nachfrag...
weiterlesen

18.02.2020 - 14:21 Uhr | News Thalhammer nominiert Kader für Testspiel-Doppel

Österreichs Teamchef Dominik Thalhammer hat den Kader für das Testspiel-Doppel gegen die Schweiz nominiert. Nach langer Verletzungspause ist Katharina Naschenweng wieder zurück im Kader. Auch eine Debütantin wird es im Team von Thalhammer geben. Katja Wienerroither vom SK Sturm Graz könnte zu einem Einsatz kommen. Zuletzt gehörte sie ins Aufgebot der U17 Österreichs. Auch ein Jubiläum wird es geben. Sarah Puntigam steht vor ihrem 100. Länderspieleins...
weiterlesen

11.12.2019 - 08:03 Uhr | News Knieverletzung: Fußball-Nationalspielerin Däbritz fällt lange aus

Nationalspielerin Sara Däbritz hat sich eine Kreuzbandverletzung zugezogen und wird wohl für längere Zeit ausfallen. Die 24 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die im Sommer von Bayern München zu Paris Saint-Germain gewechselt war, erlitt die Verletzung am vergangenen Samstag im Meisterschaftsspiel gegen Montpellier und muss sich möglicherweise einer Operation unterziehen. «Sie wird in dieser Woche einen Spezialisten konsultieren», teilte der Verein am Dien...
weiterlesen

26.11.2019 - 12:04 Uhr | News Bundestrainerin Voss-Tecklenburg wünscht sich Spiel vor 25 000 Fans

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hofft im kommenden Jahr auf ein Länderspiel in Deutschland vor mehr als 20 000 Zuschauern. «Wenn wir in Stadien gehen an attraktiven Standorten, mit optimalen Anstoßzeiten, kann es auch funktionieren. Und wir müssen einen attraktiven Gegner bekommen», sagte die 51-Jährige in einem am Montag veröffentlichten «Kicker»-Interview. Es gebe «mehrere Möglichkeiten, wie wir so ein Highlight-Spiel gestalten können. 25 ...
weiterlesen

13.11.2019 - 10:09 Uhr | News Österreich verpasst Rekordsieg nur knapp

Die österreichische Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation einen überragenden Kantersieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Dominik Thalhammer nahm Kasachstan vor eigenem Publikum mit 9:0 (4:0) auseinander. Julia Hickelsberger-Füller war dabei viermal erfolgreich. Zudem trugen sich Lisa Makas, Sarah Zadrazil, Laura Feiersinger und Nicole Billa (Foto) in die Torschützenliste mit ein. Insgesamt waren vier Bundesliga-Spielerinnen erfolgreich. ...
weiterlesen

07.11.2019 - 16:58 Uhr | News Marozsán: Englische Liga mit extremer Entwicklung im Frauenfußball

Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán führt die englische Premier League als Vorbild für die deutsche Bundesliga an. "Ich denke, in England hat sich der Frauenfußball extrem weiterentwickelt", sagte die 27-Jährige im «Sport Bild»-Interview. "Die großen Vereine der Premier League investieren seit einiger Zeit dort sehr viel und stellen für Topspiele den Frauen die Stadien zur Verfügung. Daran sollten wir uns in Deutschland ein Beispiel nehmen." Am Sams...
weiterlesen

18.02.2020 - 14:34 Uhr
EM-Quali: Ticketboom in Irland

Für das EM-Qualifikationsspiel zwischen Irland und Griechenland, am 05. März 2020, wurden bereits 3000 Tickets verkauft. Das Tallaght Stadium fasst 8000 Plätze und Irland ist darum bemüht das Stadion ausverkauft zu bekommen.

12.12.2019 - 21:37 Uhr
Wiegman bleibt bis zur EM

Sarina Glotzbach-Wiegman (50) bleibt bis einschließlich der Europameisterschaft 2021 in England die Nationaltrainerin der Niederlande. Darauf einigten sich die Trainerin und der KNVB. Wiegman betreut die Niederländerinnen bereits seit 6 Jahren.

28.09.2019 - 15:33 Uhr
Van der Gragt fällt lange aus

Der FC Barcelona und die niederländische Nationalmannschaft müssen auf Stefanie van der Gragt lange verzichten. Diese erlitt eine Verletzung am rechten Meniskus und wird an diesem Samstag operiert, so teilte Barcelona via Social Media mit.

07.09.2019 - 22:34 Uhr
EM-Quali: Pauw übernimmt Irland

Vera Pauw hat das Amt von Collin Bell beim irischen Nationalteam übernommen. Die Niederländerin setzte sich gegen Maren Meinert durch, welche ebenfalls ein Angebot für den Posten der Nationaltrainerin hatte.

30.08.2019 - 21:44 Uhr
Die ersten 3 Punkte für Russland

Die russische Nationalmannschaft hat das erste Spiel in der Quali für die EM 2021 gegen Slowenien mit 0:1 gewonnen. Margarita Chernomyrdina (23) schoß das einzige Tor des Spiels.

09.10.2012 - 17:42 Uhr
Steinhaus im Einsatz

Große Ehre für Bibiana Steinhaus: Die 33-Jährige wird das EM-Qualifikation-Playoff-Spiel zwischen Spanien und Schottland am 24. Oktober leiten. Das Hinspiel wird die Schweizerin Esther Staubli (33) pfeifen.

16.09.2012 - 12:04 Uhr
Österreich mit dicker Überraschung

In der EM-Qualifikation gelang den Österreicherinnen eine Überraschung: Sie bezwangen den bisher in Gruppe 7 ungeschlagenen Favoriten Dänemark mit 3:1. Verena Aschauer und zweimal Nina Burger (Foto) trafen für Österreich, Nadia Nadim gelang das Ehrentor für die Gäste.

08.09.2012 - 23:26 Uhr
Deutschland gegen Türkei live im ZDF

Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der EM-Qualifikation am 19. September auf die Türkei. Das ZDF wird die Partie ab 16.45 Uhr live aus Duisburg übertragen. Die geplante Übertragung vom Auswärtsspiel in Kasachstan am 15. September entfällt.

30.03.2012 - 17:52 Uhr
Angerer fällt drei Monate aus

Eine Arthroskopie des linken Knies hat ergeben, dass Torhüterin Nadine Angerer schlimmer verletzt ist, als zunächst erwartet. Die 33-Jährige wird dem 1.FFC Frankfurt und der Nationalelf aufgrund eines Knorpelschadens rund drei Monate fehlen.