FF USV Jena Deutschland - Thüringer Fußball-Verband

 FF USV Jena II   FF USV Jena U17   FF USV Jena Jugend   

07.07.2020 - 12:40 Uhr | News Breitenbach, Graser und Hornschuch zu Carl Zeiss

Der erste externe Neuzugang des FC Carl Zeiss Jena zur neuen Saison ist perfekt. Annalena Breitenbach (Foto) kommt von der SGS Essen zum FCC. Die 22-jährige Verteidigerin spielte bereits von 2014 bis 2018 im Paradies. Zudem bleiben Annika Graser (20) und Sarah Hornschuch (21) in Jena und schließen sich ebenfalls Carl Zeiss an.
weiterlesen

07.07.2020 - 12:00 Uhr | Top-News Blässe sieht Stagnation im deutschen Frauenfußball

Nationalspielerin Anna Blässe vom Double-Gewinner VfL Wolfsburg bescheinigt dem deutschen Frauen-Fußball momentan eine Stagnation. Im Interview der "Thüringer Allgemeine" (Dienstag) sagte sie: "Wir stagnieren. Bei der WM unter den Erwartungen, Olympia verpasst. In der Liga stehen die meisten Teams hinten drin. Nur wir und die Bayern halten international mit." Die aus Weimar stammende 32-Jährige, die als erste deutsche Spielerin 2008 für eine Ablösesu...
weiterlesen

05.07.2020 - 16:10 Uhr | News Fußball-Auszeit: Auch Seiler verlässt Absteiger Jena

Nach dem Abstieg aus der Frauenfußball-Bundesliga verlässt Leistungsträgerin Lisa Seiler den FC Carl Zeiss Jena. Die 29-Jährige legt nach 14 Jahren beim FCC-Vorgänger FF USV Jena eine Karrierepause ein. "Ich möchte nun erst einmal berufliche Erfahrung sammeln. Wenn ich später wieder Lust auf Fußball habe, warum nicht", sagte die Studentin der Pharma-Biotechnologie. Seiler stand 2010 mit dem FF USV im DFB-Pokalfinale und stieg 2008 und 2019 mit dem Te...
weiterlesen

03.07.2020 - 23:50 Uhr | News Sedláčková, Weiß und Arnold zu Carl Zeiss

Jana Sedláčková, Anna Weiß und Kapitänin Julia Arnold (Foto) bleiben Jena erhalten und laufen in der Spielzeit 2020/21 im Trikot des FC Carl Zeiss Jena auf. Die 27-jährige tschechische Nationalspielerin Sedláčková spielte seit 2015 für den FF USV Jena. Die 21-jährige Weiß stammt aus der eigenen Jugend des USV. Die 29-jährige Arnold spielte, mit einer einjährigen Unterbrechung beim 1. FC Köln, seit 2006 im Paradies.
weiterlesen

02.07.2020 - 21:50 Uhr | Top-News FF USV und FC Carl Zeiss starten ins neue Spieljahr

Die ersten vier Spielerinnen des FF USV Jena haben ihren Vertrag im Paradies verlängert und laufen in der Spielzeit 2020/2021 im Trikot des FC Carl Zeiss Jena auf. Die beiden Torhüterinnen Sarah Hornschuch und Inga Schuldt sowie Tina Kremlitschka und Anja Heuschkel bleiben an Bord. Weitere Spielerinnen sollen in den kommenden Tagen folgen. Die langjährige FF-USV-Kapitänin Susann Utes übernimmt die Abteilungsleitung der neu strukturierten Frauenfußbal...
weiterlesen

01.07.2020 - 12:44 Uhr | Top-News Bayer verabschiedet drei weitere Spielerinnen

Bayer 04 Leverkusen teilte am Mittwoch mit, dass drei weitere Spielerinnen den Verein verlassen haben. Dabei handelt es sich um Saskia Meier, Katharina Prinz und Karoline Heinze. Karoline Heinze (Foto) wird auf Grund anhaltender Verletzungssorgen ihre Karriere beenden. Die 26-Jährige kam vor zwei Jahren vom FF USV Jena unters Bayer-Kreuz. In der aktuellen Saison kam Heinze lediglich auf zwei Einsätze. Anhaltende Rückenprobleme, sowie Muskelverletzun...
weiterlesen

29.06.2020 - 21:30 Uhr | News Merazguia schließt sich Basel an

Sonja Merazguia zieht es in die Schweiz. Die 18-jährige deutsche Juniorinnennationalspielerin wechselt von 1899 Hoffenheim II zum FC Basel 1893. Die Mittelfeldspielerin stammt aus der Jugend von FF USV Jena und wechselte erst im Sommer nach Sinsheim. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte die gebürtige Göttingenerin in sieben Spielen in der 2. Bundesliga vier Treffer.
weiterlesen

08.07.2020 - 10:10 Uhr
Beil wechselt nach San Marino

Mittelfeldspielerin Vivien Beil wechselt in die Serie A und schließt sich Aufsteiger San Marino Academy an. Die 24-Jährige spielte seit der Winterpause für den ASD Napoli in der zweiten italienischen Liga. Die ehemalige Spielerin des FF USV Jena lief zuvor in den USA für die Teams der University of Maine und der University of Connecticut auf.

03.07.2020 - 03:25 Uhr
Chlastáková wechselt von Jena nach Prag

Jitka Chlastáková kehrt nach Tschechien zurück und schließt sich Sparta Prag an. Die Nationalspielerin wechselte im letzten Sommer von Slavia Prag zum FF USV Jena und absolvierte in der Bundesliga 14 Spiele in deren ihr 2 Tore gelangen. Die 26-Jährige ist die erste Neuverpflichtung für Sparta unter Neo-Trainer Martin Masaryk.

14.05.2020 - 01:50 Uhr
Tellenbröker in die Niederlande

Maren Tellenbröker verlässt den FF USV Jena am Ende der Saison. Die 19-jährige Defensivspielerin wechselt zum FC Twente Enschede in die niederländische Eredivisie. Die gebürtige Bielefelderin war insgesamt vier Jahre in Jena beim USV.

23.04.2020 - 04:00 Uhr
DFL unterstützt Frauen-Bundesliga

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat konkrete Unterstützung für die Vereine der 3. Liga sowie der Frauen-Bundesliga in Höhe von 7,5 Millionen Euro angekündigt. Bei der Verteilung der Gelder verzichten die DFL-Teams, die auch in der 3. Liga und/oder der Frauen-Bundesliga vertreten sind, auf einen Anteil. Somit werden sechs Teams finanzielle Unterstützung erhalten: SGS Essen, Turbine Potsdam, 1. FFC Frankfurt, SC Sand, MSV Duisburg und FF USV Jena.

08.01.2020 - 11:55 Uhr
Beil wechselt nach Italien

Vivien Beil schließt sich dem ASD Napoli an. Der Verein ist derzeit Tabellenführer der Serie B. Die Mittelfeldspielerin wechselt von der University of Connecticut nach Italien. Die 24-Jährige zog es 2015 aus Jena in die USA. Dort spielte die ehemalige Juniorennationalspielerin zuerst für die University of Maine, ab 2017 für die Huskies. Durch eine Kreuzbandverletzung verpasste Beil die Saison 2018.

28.07.2019 - 12:50 Uhr
Jena verpflichtet Julie Karn

Die kanadische Außenbahnspielerin Julie Karn wechselt zum FF USV Jena. Die 23-Jährige kommt von den Guelph Gryphons an die Saale. Karn kam bereits am Samstag bei der Testspiel-Niederlage gegen Sparta Prag (0:2) zum Einsatz.

15.06.2019 - 03:25 Uhr
Jena verpflichtet Dalaf aus Meppen

Bundesligaaufsteiger FF USV Jena hat sich die Dienste von Jalia Dalaf vom SV Meppen gesichert. Die 26-Jährige trug zwei Jahre das Trikot des SVM und lief wettbewerbsübergreifend in 51 Spielen auf und erzielte 32 Tore.

29.05.2019 - 11:50 Uhr
Sedláčková verlängert in Jena

Jana Sedláčková (26) verlängert ihren Vertrag beim FF USV Jena bis 2020. Die Abwehrspielerin verpasste durch einen Kreuzbandriss die komplette Aufstiegssaison. Die tschechische Nationalspielerin spielt seit 2015 in Jena.

21.05.2019 - 09:50 Uhr
SGS Essen verpflichtet Senß

Elisa Senß (21) verlässt den SV Meppen und wechselt zum Bundesligisten SGS Essen. Senß hatte mit Meppen erst am letzten Spieltag im Fernduell mit Jena den Aufstieg in das Oberhaus verpasst. Die Offensivspielerin unterschreibt einen Vertrag bis 2021.