FSV Gütersloh 2009 U17 Deutschland - Fußball-und Leichtathletik-Verband Westfalen

 B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest   
 FSV Gütersloh 2009    FSV Gütersloh 2009 II   FSV Gütersloh 2009 Jugend   

28.11.2018 - 22:25 Uhr | Top-News Nach U17-Weltmeisterschaft: Ballweg nominiert nächste Generation

Nach dem unglücklichen Aus bei der U17-Weltmeisterschaft in Uruguay, nominiert Trainerin Ulrike Ballweg die nächste Generation (Jahrgang 2002) für die anstehende Partie gegen die Niederlande. Gespielt wird am 13. Dezember (ab 11 Uhr) im Leichtathletikstadion Wedau. Die DFB-Trainerin formiert eine neue Mannschaft, um im kommenden März (19. bis 27.03.2019) einen starken Kader beisammen zu haben, der sich in Schottland in der EM-Qualifikation gegen Nor...
weiterlesen

04.06.2016 - 22:25 Uhr | Top-News Gütersloh mit einem Bein im U17-Finale

Der FSV Gütersloh 2009 hat gute Chancen, das Finale um die B-Juniorinnen-Meisterschaft zu erreichen. Im Halbfinal-Hinspiel gewannen die Westfälinnen beim SC Freiburg durch Tore von Marie Schröder (18.) und Ann-Kathrin Goltermann (45.) mit 2:0 (1:0). Die Ausgangslage für die Gütersloherinnen ist vor dem Rückspiel am kommenden Samstag (ab 14 Uhr) auf der eigenen Platzanlage nun glänzend. Es wäre die vierte Finalteilnahme für den FSV, der einmal den Titel ...
weiterlesen

18.05.2015 - 12:41 Uhr | Top-News Werder-U17 mit einem Bein im Finale

Die Frauen des SV Werder Bremen haben das erfolgreichste Wochenende ihrer Geschichte hinter sich: Neben dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Bundesliga konnte sich auch der Nachwuchs freuen: Nach einem 4:1 (1:1)-Sieg im Halbfinal-Hinspiel gegen den Südstaffel-Meister 1.FFC Frankfurt steht die U17 mit einem Bein im Endspiel um die Deutsche B-Juniorinnen-Meisterschaft. Es wäre die erste Endspiel-Teilnahme des aktuellen Meisters in der Staffel Nord/No...
weiterlesen

02.04.2020 - 12:10 Uhr
Zimmer bindet sich an Gütersloh

Nina Zimmer (16) ist nach Lena Strothmann (16) bereits der zweite interne Neuzugang des FSV Gütersloh. Zimmer unterschreibt, wie Strothmann, einen Zweijahres-Vertrag und gehört ab Sommer fest zum Kader des Zweitligisten.